Abschlussarbeiten

Masterarbeit

Sie können das Konzept einer MA-Arbeit selbst entwickeln oder sich in unserer Sprechstunde nach konkreten Vorschlägen hierfür erkundigen. Um ein zielführendes Betreuungsverhältnis gewährleisten zu können, sollte sich das Thema an den Forschungsschwerpunkten unserer Abteilung orientieren. Diese können sie der Abteilungswebsite unter „Forschungsprojekte“ (LINK) bzw. den jeweiligen Profilen der Abteilungsmitarbeitenden entnehmen.

Um ein gewinnbringendes Betreuungsverhältnis sicherstellen zu können, sind unsere Betreuungskapazitäten begrenzt, d.h. pro Betreuungsperson können 4 Studierende pro Semester betreut werden.
Daher ist folgendes Vergabesystem zu beachten:
•    Einreichung eines Exposee-Erstentwurfs bis zum 01. August eines Jahres für ein Winter- bzw. bis zum 01. Jänner eines Jahres für ein Sommersemester. Vorab wird dringend eine Absprache mit der jeweils angedachten Betreuungsperson empfohlen.
•    Bis spätestens 4 Wochen darauf erhalten sie hierzu eine Rückmeldung: Zusage bzw. bei zu vielen Einreichungen die Information, zu einem nächsten Termin erneut einzureichen bzw. sich bei Kolleg*innen am Institut für die Betreuung ihrer Masterarbeit vorzustellen. Für die Aufnahme in die begleitende Lehrveranstaltung der Abteilung „Spezialisierungsseminar Masterarbeit“ wird eine Zusage bzgl. des Exposee-Erstentwurfs vorausgesetzt.