Mag. Dr. Karl Schörghuber
T: +43-1-4277-48845

Sprechstunde: Di. 13.00 - 14.00 (nur in Vorlesungs-Zeiten)
Sprechstunden im Sommer 2019:
Di. 9. 7. 2019, 11.00 - 12.00 Uhr
Mo. 19. 8. 2019, 14.00 - 15.00Uhr
Mi. 11. 9. 2019, 14.00 - 15.00 Uhr
Di. 17. 9. 2019, 14.00 - 15.00 Uhr
Mo. 23. 9. 2019, 14.00 - 15.00 Uhr

Wintersemester 2019
350100 UE Klettern: Vermittlungskonzepte - Abt. A - (= Natur- und Erlebnis thematisieren Sportklettern)
350119 SE BA4I - Bakkalaureatsarbeit - Abt. B - Fachgruppen: Pädagogik, Didaktik, Geschichte, Management
350131 UE Begleitung der Abfassung einer Bachelorarbeit - Abt. B - Fachgruppen: Pädagogik, Didaktik, Geschichte, Management
Schörghuber, K 2013, Führung - und der verantwortliche Umgang mit Risiko. in S Lesk & G Apflauer (Hrsg.), Selbstverantwortung als Prinzip. Wien, S. 82-97.

Schörghuber, K 2012, Unkalkulierbares akzeptieren. Vom Management des Risikos am Beispiel des Bergführens. in J Bentele & J Fellermann (Hrsg.), Womit Supervision und Coaching zu tun haben werden. Schlaglichter auf Veränderungen in Gesellschaft, Arbeit und Beratung. Kassel University Press GmbH, Kassel, S. 59-74.

Schörghuber, K 2009, Querschnittthemen in der Entwicklung von Organisationen. Ausgewählte Bausteine für das Mainstreaming ethischer Perspektiven. in L Lehner, A Sanz & R Trotz (Hrsg.), Prozesse verstehen und gestalten. Zur Praxis von Gruppendynamik und Gruppenpsychotherapien. Visionen und Wege, Bd. 7, Krammer Verlag, Wien.

Schörghuber, K 2007, Beratungs- und Interventionskonzept zur Begleitung gerechter Veränderungen in Organisationen. Zur Qualitätsentwicklung von Gender Mainstreaming. in R Bendl (Hrsg.), Qualitätsentwicklung Gender-Mainstreaming: Publikationsreihe der EQUAL - Entwicklungspartnerschaft QE-GM : 2 : Grundlagen. EQUAL - Entwicklungspartnerschaft Qualitätsentwicklung Gender Mainstreaming, Wien, S. 48-65.

Pfingstner, R & Schörghuber, K 2007, Fachdidaktik des Bergsteigens und Bergwanderns. Zur Gestaltung des Sicherheitsrahmens in Bergsportdisziplinen. in K Kleiner (Hrsg.), Inszenieren, differenzieren, reflektieren: Wege sportdidaktischer Kompetenz. Verlag Brüder Hollinek, Purkersdorf, S. 399-414.

Apflauer, G & Schörghuber, K 2007, Fachdidaktik des Sportkletterns. Vorstellung eines mehrperspektivischen und ganzheitlich orientierten Kompetenzmodells. in K Kleiner (Hrsg.), Inszenieren, differenzieren, reflektieren: Wege sportdidaktischer Kompetenz. Verlag Brüder Hollinek, Purkersdorf, S. 415-426.

Schörghuber, K & Pfingstner, R 2007, Integrative Outdoor-Aktivitäten und Erlebnispädagogik. Grundannahmen und Impulse. in K Kleiner (Hrsg.), Inszenieren, differenzieren, reflektieren: Wege sportdidaktischer Kompetenz. Verlag Brüder Hollinek, Purkersdorf , S. 187-210.

Rosenbichler, U & Schörghuber, K 2007, Integratives Konzept zu: Gender Mainstreaming als Systementwicklung. in R Bendl (Hrsg.), Qualitätsentwicklung Gender Mainstreaming: Publikationsreihe der EQUAL - Entwicklungspartnerschaft QE-GM : 2 : Grundlagen. EQUAL - Entwicklungspartnerschaft Qualitätsentwicklung Gender Mainstreaming, Wien, S. 11-32.

Schörghuber, K 2007, Problem- und Prozessorientierung als Fokus der Handlungsorientierung. Zur Fachdidaktik "Schulpraktische Studien-4". in K Kleiner (Hrsg.), Inszenieren, differenzieren, reflektieren: Wege sportdidaktischer Kompetenz. Verlag Brüder Hollinek, Purkersdorf, S. 103-125.

Mangold, R, Rosenbichler, U, Schörghuber, K & Schermann, N 2007, Qualitätsentwicklung Gender Mainstreaming: Publikationsreihe der EQUAL - Entwicklungspartnerschaft QE-GM : 7 : Prozesse organisieren . EQUAL - Entwicklungspartnerschaft Qualitätsentwicklung Gender Mainstreaming, Wien.

Bendl, R, Leitner, A, Rosenbichler, U, Schmid, T, Schörghuber, K & Walenta, C 2007, Qualitätsentwicklung Gender-Mainstreaming: Publikationsreihe der EQUAL - Entwicklungspartnerschaft QE-GM : 2 : Grundlagen. EQUAL - Entwicklungspartnerschaft Qualitätsentwicklung Gender Mainstreaming, Wien.

Schörghuber, K 2007, Zum Mainstreamen von Systemen und Organisationen - Bausteine für gelingendes Gender Mainstreaming. in R Mangold (Hrsg.), Qualitätsentwicklung Gender Mainstream: Prozesse organisieren. Bd. 7, Publikationsreihe der EQUAL - Entwicklungspartnerschaft QE-GM, Bd. 7, EQUAL - Entwicklungspartnerschaft Qualitätsentwicklung Gender Mainstreaming, Wien, S. 14-27.


Schörghuber, K 2005, Führung - Hilfreiche Modelle und Theorien. in H Fasching & R Lange (Hrsg.), sozial managen. Grundlagen und Positionen des Sozialmanagements zwischen Bewahren und radikalem Verändern. Haupt Verlag, Wien, S. 53-82.

Schörghuber, K & Rosenbichler, U 2005, Gender Mainstreaming in sozialwirtschaftlichen Organisationen. in H Fasching & R Lange (Hrsg.), sozial managen. Grundlagen und Positionen des Sozialmanagements zwischen Bewahren und radikalem Verändern. Haupt Verlag, Wien, S. 83-106.

Kriterien für die Einführung und Umsetzung von gleichstellungs- bzw. gerechtigkeitsorientiertem Benchmarking

Karl Schörghuber (VortragendeR)
7 Feb 2008

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Sportdidaktik leben --- Menschen bewegen. Wege sportdidaktischer Kompetenz

Stefan Götz (Invited speaker), Barbara Mehlmauer-Larcher (Invited speaker), Martin Molecz (Invited speaker), Sylvia Munzar (Invited speaker), Sepp Redl (Invited speaker), Karl Schörghuber (Invited speaker), Rudolf Stadler (Invited speaker), Günter Stibbe (Invited speaker), Konrad Kleiner (Keynote speaker)
24 Mai 2007

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Institut für Sportwissenschaft

Auf der Schmelz 6a (USZ II)
1150 Wien
Zimmer: 4.30

T: +43-1-4277-48845
F: +43-1-4277-848845

karl.schoerghuber@univie.ac.at