Univ.-Prof. Mag. Dr. Michael Kolb
T: +43-1-4277-48810

Aktuellmeldung: Sprechstunden während der vorlesungsfreien Zeit:
nur nach Kontaktaufnahme per E-Mail (michael.kolb@univie.ac.at)

Sprechstunde: Dienstag, 9.00 - 10.30 Uhr
In der vorlesungsfreien Zeit keine regelmäßige Sprechstunde. Bei Bedarf bitte per E-Mail einen Sprechstundentermin vereinbaren.

Wintersemester 2019
350127 UE Zielwurf-Spiele: Vermittlungskonzepte - Schwerpunkt Basketball - Abt. A - (= LÜV sportspielorientierter BWH Basketball)
350160 UE Weitere Sportspiele - Abt. A - Schlagballspiele, Endzonenspiele, Präzisionsspiele, Veränderung von Ballspielen (=Erkennen, Gestalten und Vermitteln-Lernen "neuer" Spiele)
Sommersemester 2019
350203 UE Weitere Sportspiele - Abt. F - Schlagballspiele, Endzonenspiele, Präzisionsspiele, Veränderung von Ballspielen (=Erkennen, Gestalten und Vermitteln-Lernen "neuer" Spiele)
350209 UE Zielwurf-Spiele: Vermittlungskonzepte - Schwerpunkt Basketball - Abt. C - (= LÜV sportspielorientierter BWH: Basketball)
350488 UE Weitere Sportspiele - Abt. E - Schlagballspiele, Endzonenspiele, Präzisionsspiele, Veränderung von Ballspielen (=Erkennen, Gestalten und Vermitteln-Lernen "neuer" Spiele)
Wintersemester 2018
350127 UE Zielwurf-Spiele: Vermittlungskonzepte - Schwerpunkt Basketball - Abt. A - (= LÜV sportspielorientierter BWH Basketball)
350160 UE Weitere Sportspiele - Abt. A - Schlagballspiele, Endzonenspiele, Präzisionsspiele, Veränderung von Ballspielen (=Erkennen, Gestalten und Vermitteln-Lernen "neuer" Spiele)
Kolb, M 2019, Austria. Physical Education and Teacher Education in Austria. in A MacPhail, D Tannehill & Z Avsar (Hrsg.), European Physical Education Teacher Education Practices. Meyer & Meyer, Aachen, S. 7-25.



Rath, A-M, Kolb, M & Dobiasch, M 2018, "Und los!" - Vergleich zwischen Bewegungszeiten und -intensitäten von Schüler/innen im Basketball, Fußball und Völkerball im Sportunterricht. in H Plessner, F Borkenhagen, R Heim & K Roth (Hrsg.), Instruktion vs. Selbstregulation im Sportspiel: 11. Sportspiel-Symposium der dvs vom 13.-15. September 2018 in Heidelberg. Bd. 273, Feldhaus Czwalina, Hamburg, S. 66.

Kolb, M, Mogg, C & Dietrich, DW 2017, Eingangsmerkmale und Studienwahlmotive von Studienbeginner/innen des Lehramts Bewegung und Sport oder Sportwissenschaft am Institut für Sportwissenschaft der Universität Wien. in A Schwirtz, F Mess, Y Demetriou & V Senner (Hrsg.), Innovation & Technologie im Sport: 23. dvs-Hochschultag München, 13.-15. September 2017. Abstracts. Bd. 265, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Bd. 265, Feldhaus Czwalina, Hamburg, S. 98.

Kolb, M & Amstätter, M 2017, IMPALA.net - The Implementation of the EU Physical Activity guidelines on infrastructure development in Austria. in K Suomi & D Kotthaus (Hrsg.), Neighbourhood Sport Facility. Bd. 327, LIKES Research Reports on Physical Activity, Bd. 327, Grano Oy, Jyväskylä, S. 82-86.


Diketmüller, R, Kolb, M, Mairinger, F, Bittner, I, Damyanovic, D, Schauppenlehner, T, Beiser, V & Niegl, M 2017, 'Sportpädagogik meets Mobilitätsforschung - Interdisziplinarität am Beispiel der Analyse jugendlicher Mobilitätsformen in urbanen Räumen' Beitrag in 30. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Hannover, Deutschland, 15/06/17 - 17/06/17, .

Diketmüller, R, Kolb, M, Mairinger, F, Bittner, I, Damyanovic, D, Schauppenlehner, T, Beiser, V & Niegl, M 2017, Sportpädagogik meets Mobilitätsforschung - Interdisziplinarität am Beispiel der Analyse jugendlicher Mobilitätsformen in urbanen Räumen. in R Kähler, G Sudeck, H Wäsche & A Woll (Hrsg.), Bewegung, Raum und Gesundheit - Wechselwirkungen im Spannungsfeld geänderter Lebensbedingungen & Mobilität. Czwalina, S. 15-19.


Rath, A-M, Kolb, M, Dobiasch, M, Tschan, H & Baca, A 2017, '"Und los!" - Bewegungszeiten und Bewegungsintensitäten im Sportunterricht mit Schwerpunkt Basketball, Fußball und Völkerball' Beitrag in 30. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Hannover, Deutschland, 15/06/17 - 17/06/17, .

Rath, A-M, Kolb, M, Dobiasch, M, Tschan, H & Baca, A 2017, "Und los!" - Bewegungszeiten und Bewegungsintensitäten im Sportunterricht mit Schwerpunkt Basketball, Fußball und Völkerball. in E Balz & D Kuhlmann (Hrsg.), Sportwissenschaft in pädagogischem Interesse: 30. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 15.-17. Juni 2017 in Hannover. Bd. 269, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Bd. 269, Feldhaus Czwalina, Hamburg, S. 144-147.

Kolb, M & Milleschitz, C 2016, B-Boying! - Zur sozialen Praxis des B-Boying. Eine qualitative ethnografische Studie der B-Boying-Szene in Wien. in C Heim, R Prohl & H Kaboth (Hrsg.), Bildungsforschung im Sport: 29. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 26.-28. Mai 2016 in Frankfurt/Main. Bd. 256, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Bd. 256, Feldhaus Czwalina, Hamburg, S. 44-45.




Raab, A & Kolb, M 2016, Kompetenzorientierung im Unterrichtsfach Bewegung und Sport – Bekanntheitsgrad, Umsetzung und Einschätzung des Bildungsstandards bei Sportlehrkräften mit wenigen Dienstjahren. in V Oesterhelt & G Amesberger (Hrsg.), Bewegung und Sport unterrichten – Unterrichtsentwicklung im Fach Bewegung und Sport: Jahrestagung der DGfE-Kommission Sportpädagogik vom 8.-10.12.2016 in Salzburg. Edition Czwalina (Feldhaus), Hamburg, S. 45-46.

Kolb, M 2016, Rule Changes in Competitive Ball Games to Increase Game Participation of Players with Low Playing Skills. in P Furley, F Fasold, S Hüttermann, T Klein-Soetebier, C Kreitz, B Noel, R Rein & D Memmert (Hrsg.), Just Play It - "Innovative, international approaches to games": Die 6. Internationale Teaching Games for Understanding Konferenz (TGfU) trifft das 10. dvs-Sportspiel-Symposium vom 25.-27. Juli 2016 an der Deutschen Sporthochschule Köln. Bd. 258, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Bd. 258, Feldhaus Czwalina, Hamburg, S. 283.


Kolb, M & Sander, C 2015, Dodgeball: "Voll auf die Nüsse"! Qualitative Analyse einer aktuellen Spielform und Turnierorganisation. in T Könecke, H Preuß & W Schöllhorn (Hrsg.), Moving Minds - Crossing Boundaries in Sport Science: 22. dvs-Hochschultag, Mainz, 30. September - 2. Oktober 2015. Abstracts. Bd. 251, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Bd. 251, Edition Czwalina (Feldhaus), Hamburg, S. 123.

Kolb, M 2015, Freestyle-Bewegungskulturen: Moves, Tricks und Selbstmediatisierung. in J Erhorn & J Schwier (Hrsg.), Die Eroberung urbaner Bewegungsräume: SportBündnisse für Kinder und Jugendliche. Bielefeld, S. 31-46.

Bittner, I, Schneider, G & Kolb, M 2015, jugend freiraum bewegung - Eine Methode zum Erfassen der Bewegungsfreiräume von Jugendlichen im Stadtteil Zwischenbrücken in Wien. in RS Kähler (Hrsg.), Städtische Freiräume für Sport, Spiel und Bewegung: 8. Jahrestagung der dvs-Kommission "Sport und Raum" vom 29.-30. September 2014 in Mannheim. Bd. 250, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Bd. 250, Feldhaus Czwalina, Hamburg, S. 111-128.



Kolb, M, Erhorn, J & Schwier, J 2014, Bewegung-Raum-Stadt. in C Ernst, G Gawrisch, W-D Miethling & V Oesterhelt (Hrsg.), Schulsport im Lebenslauf - Konturen und Facetten sport-pädagogischer Biographieforschung: 27. dvs-Jahrestagung der Sektion Sportpädagogik vom 1.-3. Mai 2014 in Kiel. Czwalina, Hamburg, S. 73.

Kolb, M & Sander, C 2014, Dodgeball: "Voll auf die Nüsse!" Qualitative Analyse einer aktuellen Spielform und Turnierorganisation. in Sport.Spiel.Trends: interdisziplinär, innovativ, international: Abstractband zum 9. Symposium der dvs-Kommission Sportspiele vom 24.-26. September 2014 in Kassel. Bd. 238, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, S. 60.




Kolb, M 2014, Know Skateboarding! - Zur sozialen Praxis des Skateboardings: Eine qualitative ethnografische Studie der Street Skate-Szene in Wien. in C Ernst, G Gawrisch, C Kröger, W-D Miethling & V Oesterhelt (Hrsg.), Schulsport im Lebenslauf - Konturen und Facetten sport-pädagogischer Biographieforschung: 27. dvs-Jahrestagung der Sektion Sportpädagogik vom 1.-3. Mai 2014 in Kiel. Czwalina, Hamburg, S. 76.


Kolb, M 2013, "Bist du deppat, der war fett!" - Skateboarding - eine qualitative Studie zur Skateboard-Szene in Wien. in A Gogoll & R Messmer (Hrsg.), Sportpädagogik zwischen Stillstand und Beliebigkeit. Bundesamt für Sport BASPO, Magglingen, S. 222-228.



Kolb, M & Fischer, P 2013, Know Skateboarding! - Zur sozialen Praxis des Skateboarding: Eine qualitative ethnografische Studie an Skateboard-Spots in Wien. in F Mess, M Gruber & A Woll (Hrsg.), Sportwissenschaft grenzenlos?!: 21. dvs-Hochschultag, Konstanz, 25.-27. September 2013. Abstracts. Bd. 230, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Bd. 230, Czwalina, Hamburg, S. 296.

Kolb, M 2013, Rule Changes in Competitive Ball Games to Increase Game Participation in Players with Low Ability to Play. in L Zapletalová (Hrsg.), Physical Education and Sports Perspective of Children and Youth in Europe: 8th FIEP European Congress Bratislava 2013. Book of Abstracts. Bd. 1, END, spol. s. r. o., Bratislava, S. 108-109.


Zillmann, N & Kolb, M 2013, SAFARI-Turnkids, Frauen aktiv vernetzt, PRimus, UGOTCHI: Evaluationskonzepte und-ergebnisse zu Interventionsprojekten in Sportorganisationen. in Evaluation in der Sportpädagogik: Nationale und Internationale Perspektiven. Universität Hamburg, Hamburg, S. 46.

Dinold, M & Kolb, M 2013, Sport Pedagogy. in M Talbot, H Haag & K Keskinen (Hrsg.), Directory of Sport Science (6th ed.). 6 Aufl., Human Kinetics, Berlin, S. 89-100.

Kolb, M, Diketmüller, R & Zillmann, N 2013, UGOTCHI: Qualitative Evaluation der Effekte eines Sportverbands-Projektes auf teilnehmende wie nicht-teilnehmende Sportvereine. in Evaluation in der Sportpädagogik: Nationale und internationale Perspektiven. Universität Hamburg, Hamburg, S. 47.



Kolb, M 2012, Alter(n) in Bewegung - zukünftige Anforderungen an die Sportverbände. in V Scheid, M Wegner, S Chreutzburg & F Pochstein (Hrsg.), Wege in eine bewegte Zukunft. Positionen - Projekte - Perspektiven. Meyer & Meyer, Aachen, S. 12-29.

Schwarz-Viechtbauer, K, Bittner, I, M., B, Diketmüller, R, M., E, S., G, Margarete, H, Martin, H, Kolb, M, D., S & M., S 2012, Bericht der Arbeitsgruppe "Verkehr, Umwelt, Raumordnung und Objektplanung". in GFFÖ c/o Österr. Bundes-Sportorganisation (BSO) (Hrsg.), Nationaler Aktionsplan Bewegung. Eigenverlag, Wien.

Baca, A, Mairinger, F, Leser, R & Kolb, M 2012, Development and implementation of a blended learning concept for (sports-oriented) high school students. in Proc. of the 2012 Pre-Olympic Congress on Sports Science and Computer Science in Sport (IACSS2012). Unknown publisher, S. 1-3.




Zillmann, N, Diketmüller, R, Mairinger, F & Kolb, M 2012, Gesundheitsförderungsprojekte mit Sportvereinen - Mehrwert oder (nur) Mehrarbeit? in K Ecker & P Wagner (Hrsg.), Ressource Bewegung - Herausforderungen für Gesundheit- und Sportsystem sowie Wissenschaft. 15. Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit vom 20.-21. September 2012 in Leipzig. Czwalina, Hamburg.

Zillmann, N, Mairinger, F, Kolb, M & Diketmüller, R 2012, Gesundheitsprojekte mit Sportvereinen - Mehrwert oder (nur) Mehrarbeit? in K Eckert & P Wagner (Hrsg.), Ressource Bewegung - Herausforderungen für Gesundheit- und Sportsystem sowie Wissenschaft: 15. Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit vom 20.-21. September 2012 in Leipzig. Bd. 22, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Czwalina, Hamburg.

Kolb, M 2012, Inklusive Gestaltung kompetitiver Team-Spiele - Hinweise zur Unterstützung ausgeglichener Teilhabe trotz heterogener Voraussetzungen. in Sport-Spiel-Unterricht. Kongressband zum 8. Sportspiel-Symposium der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 26.-28. September 2012 in Weingarten. Unknown publisher, S. 33-51.



Kolb, M 2011, Ageing in motion. Getting older in a world full of changes. in A Caddick (Hrsg.), Brighter heights. Why innovation can enhance the Europe of tomorrow. PS Public Service, Staffordshire, S. 428-429.





Kolb, M 2011, Freerunning - eine urbane Freestyle-Kultur. in F Borkenhagen, S Hafner, R Heim & P Neumann (Hrsg.), Kinder- und Jugendsport zwischen Gegenwarts- und Zukunftsorientierung. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 23.-25. Juni 2011 in Heidelberg. Feldhaus Czwalina, Hamburg, S. 51-51.

Kolb, M 2011, Hauptsache Gesundheitsbildung!? - Ein Essay zum Bildungspotenzial von Prävention und Gesundheitsförderung. in M Krüger & N Neuber (Hrsg.), Bildung im Sport. Beiträge zu einer zeitgemäßen Bildungsdebatte. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 299-314.

Baca, A, Kolb, M, Leser, R & Mairinger, F 2011, Nawigate - Entwicklung von Lernobjekten für den Sportkunde- und Physikunterricht im Rahmen eines Wissenschatskooperationsprojektes zwischen Schule und Universität. in Kreativität - Innovation - Leistung. Wissenschaft bewegt SPORT bewegt Wissenschaft. Unknown publisher.

Kolb, M 2011, PASEO - Aufbau von 'Policy Capacities' zur Gesundheitsförderung durch Bewegung bei inaktiven älteren Menschen. in K Hottenrott, O Stoll & R Wollny (Hrsg.), Kreativität - Innovation - Leistung. Wissenschaft bewegt SPORT bewegt Wissenschaft. 20. dvs-Hochschultag, 21.-23. September 2011.. Czwalina, Hamburg.


Kolb, M 2011, Zur Biographie von Snowboard-Freestylerinnen und Geschlechterstereotypen im Snowboard Freestyle - zwischen "Boardchicks", "Parkbunnys" und "Kantn". in B Gröben, V Kastrup & A Müller (Hrsg.), Sportpädagogik als Erfahrungswissenschaft. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 03.-05. Juni 2010 in Bielefeld. Feldhaus Czwalina, Hamburg, S. 174-179.



Kolb, M 2010, "Freestyle" - Suche nach Nicht-Festgelegtheit und Ungewissheit. in P Frei & S Körner (Hrsg.), Ungewissheit - Sportpädagogische Felder im Wandel. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 11.-13. Juni 2009 in Hildesheim. Czwalina, Hamburg, S. 77-84.

Kolb, M 2010, Freestyle - zur Biographie und Selbstwahrnehmung von Freestyle-Sportlern. in G Amesberger, T Finkenzeller & S Würth (Hrsg.), Psychophysiologie im Sport - zwischen Experiment und Handlungsoptimierung. 42. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 13.-15. Mai 2010 in Salzburg. Czwalina, Hamburg.

Kolb, M 2010, Newsportgames - ein Konzept für die multimediale Vermittlung sportlicher Spiele. in Abstractband Höchstleistungen in den Sportspielen. Vom Talent zur Expertise. 7. Symposium der dvs-Kommission Sportspiele gem. m. dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp). 22.-24. September 2010. Unknown publisher.



Kolb, M 2010, Zum Bildungspotenzial von Prävention und Gesundheitsförderung. in C Kruse & V Schürmann (Hrsg.), Wie viel Bildung braucht der Sport, wie viel Sport braucht die Bildung? Symposionsbericht. LIT Verlag, Berlin, S. 119-131.





Kolb, M 2009, Hauptsache Gesundheitsbildung!? Interventionsformen der Gesundheitsförderung. in M Krüger, N Neuber, M Brach & K Reinhart (Hrsg.), Bildungspotenziale im Sport. 19. dvs-Hochschultag, Münster, 16.-18. September 2009. Unknown publisher.


Kolb, M, Steininger, C & Kolb, B 2009, Spielen im Herz- und Alterssport. Meyer und Meyer Fachverlag GmbH.

Eder, C, Kolb, M & Baca, A 2009, Sport multimedial - Entwicklung, Implementierung und curriculare Einbindung. in C Igel & A Baca (Hrsg.), Update eLearning. Czwalina, Hamburg, S. 59-70.

Kolb, M 2009, Sportpädagogik. in M Marschik (Hrsg.), Sport Studies. facultas wuv, Wien, S. 282-285.

Kolb, M 2009, Trends der Körperthematisierung. in Sport Studies. Unknown publisher, S. 225-238.



Kolb, M 2008, "Fit am Ball" - ein sportpädagogisches Projekt? in Sportpädagogik im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen, wissenschaftlicher Ansprüche und empirischer Befunde: Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 7.-9. Juni 2007 in Augsburg . Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Nr. 175, Czwalina, Hamburg , S. 155-159.

Diketmüller, R & Kolb, M 2008, "Minigolf kommt zu Dir" - Konzeption, Durchführung und Evaluation eines sportspielorientierten Bewegungsangebotes in Pensionistenhäusern in Wien. in W Klöckner, M Reichmann, M Schlag & A Woll (Hrsg.), Sportspielkulturen erfolgreich gestalten. Von der Trainerbank bis in die Schulklasse. Beiträge vom 6. Sportspiel-Symposium der dvs vom 30. September bis 2. Oktober 2008 in Konstanz. Unknown publisher, S. 183-186.

Würth, S & Kolb, M 2008, "No pain, no gain" - "No brain, no gain?" Der Umgang von Studienbewerber(innen) mit Veletzungen vor und in der Sportergänzungsprüfung. in A Conzelmann, E Gerlach, K Lehnert & G Sudeck (Hrsg.), Differentielle Sportpsychologie. Sportwissenschaftliche Persönlichkeitsforschung.: 40. Jahrestag der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) von 1.-3. Mai 2008 in Bern (Schweiz). Unknown publisher.

Dinold, M & Kolb, M 2008, Sport Pedagogy. in J Borms (Hrsg.), Directory of Sport Science: A Journey Through Time - The Changing Face of ICSSPE. ICSSPE, [Berlin], S. 347-367.

Kolb, M 2007, Bewegungsaktivitäten älterer Menschen - Trends und Perspektiven. in M Holzweg & S Schröder (Hrsg.), Die Vielfalt der Sportwissenschaft. Unknown publisher, S. 149-156.



Kolb, M (Hrsg.) 2007, Empirische Schulsportforschung. Jahrbuch Bewegungs- und Sportpädagogik in Theorie und Forschung, Bd. 5, Schneider, Baltmannsweiler .

Kolb, M 2007, Fachdidaktik Basketball. Zur Gestaltung praxisbezogener Lehrveranstaltungen. in K Kleiner (Hrsg.), Inszenieren, differenzieren, reflektieren: Wege sportdidaktischer Kompetenz. Verlag Brüder Hollinek, Purkersdorf, S. 253-254.

Kolb, M 2007, Fachdidaktik der sportspielorientierten Bewegungshandlungen. Vermittlungskonzepte für die Sportspiele und deren sportpädagogische Grundlagen. in K Kleiner (Hrsg.), Inszenieren, differenzieren, reflektieren: Wege sportdidaktischer Kompetenz. Verlag Brüder Hollinek, Purkersdorf, S. 211-224.


Kolb, M & Panovsky, S 2007, Gesundheitsförderung mit Bewegungsaktivitäten im Setting Universität. in J Backhaus, F Borkenhagen & J Funke-Wieneke (Hrsg.), SportStadtKultur: Abstracts. 18. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 26.-28. September 2007 in Hamburg. Bd. 168, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Bd. 168, Czwalina, Hamburg, S. 173-174.

Kolb, M, Eder, C & Baca, A 2007, Sport multimedial. in J Backhaus, F Borkenhagen & J Funke-Wieneke (Hrsg.), SportStadtKultur. Czwalina, Hamburg, S. 101-102.

Eder, C, Kolb, M, Baca, A & Strubreither, O 2007, "Sport multimedial" - Eine Internetplattform für Theorie und Praxis der Sportarten bzw. der Sportwissenschaften. in V Scheid (Hrsg.), Sport und Bewegung vermitteln. Schriften der deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Czwalina, Hamburg, S. 133-136.


Kolb, M 2006, Alterssport. in Themenfelder der Sportwissenschaft. Hofmann, S. 7-18.



Kolb, M 2006, Einführung. in M Kolb (Hrsg.), Empirische Schulsportforschung. Bd. 5, Jahrbuch Bewegungs- und Sportpädagogik in Theorie und Forschung, Afra Verlag, Butzbach-Griedel, S. 3-9.

Kolb, M & Diketmüller, R 2006, Einleitung. Arbeitskreis "Vielfältiges Altern als Herausforderung für sportgeragogische Interventionen". in W-D Miethling & C Krieger (Hrsg.), Zum Umgang mit Vielfalt als sportpädagogische Herausforderung. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 26.-28. Mai 2005 in Kiel. Edition Czwalina (Feldhaus), Hamburg, S. 155-157.

Kolb, M (Hrsg.) 2006, Empirische Schulsportforschung. Jahrbuch Bewegungs- und Sportpädagogik in Theorie und Forschung, Bd. 5, Afra Verlag, Butzbach-Griedel.

Kolb, M 2006, GESUND & BEWEGT: Zur Implementierung bewegungsbezogener Gesundheitsförderungsprojekte für ältere Menschen. in Zum Umgang mit Vielfalt als sportpädagogische Herausforderung. Edition Czwalina (Feldhaus), S. 171-180.

Diketmüller, R & Kolb, M 2006, Gesundheitsförderkonzepte und deren Umsetzung in Projekten mit älteren Frauen im ländlichen Raum. in T Altgeld (Hrsg.), Geschlechtergerechte Gesundheitsförderung und Prävention. Juventa Verlag GmbH, S. 145-163.


Kolb, M, Baca, A & Eder, C 2006, Implementierung von eLearning in sportwissenschaftliche Studiengänge am Beispiel der Universität Wien. in J Edelmann-Nusser & K Witte (Hrsg.), Sport und Informatik. Unknown publisher, S. 107-114.

Kolb, M 2006, Johan Huizinga: Homo ludens. Versuch einer Bestimmung des Spielelements der Kultur (1939). in J Court (Hrsg.), Klassiker und Wegbereiter der Sportwissenschaft. W. Kohlhammer GmbH, S. 271-278.



Baca, A, Kolb, M, Strubreither, O & Eder, C 2006, Sport multimedial. in A Mettinger, P Oberhuemer & C Zwiauer (Hrsg.), eLearning an der Universität Wien. Waxmann, Münster, S. 173-188.

Kolb, M, Baca, A, Strubreither, O & Eder, C 2006, Sport multimedial. in J Edelmann-Nusser & K Witte (Hrsg.), Edelmann-Nusser, J.; Witte, K.. Bd. IX, Shaker, Aachen, S. 83-90.



Kolb, M 2006, Zukunft der Sportspiele: fördern, fordern, forschen. in A Arnold, K Gärtner, J Köppen, C Lempertz, M Raab, N Tielemann & H Zastrow (Hrsg.), Zukunft der Sportspiele - Zwischen Monokultur und Vielfalt. University Press Flensburg, S. 11-17.

Kolb, M 2005, Bewegungsbezogene Gesundheitsförderung mit älteren Menschen - ausgewählte Interventionsprojekte im Vergleich. in S Würth, S Panzer, J Krug & D Alfermann (Hrsg.), Sport in Europa: Abstracts. 17. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 22.-24. September 2005 in Leipzig. S. 156-157.

Diketmüller, R & Kolb, M 2005, Bewegungsförderung im Alter - Models of good practice. in S Würth, S Panzer, J Krug & D Alfermann (Hrsg.), Sport in Europa: 17. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 22.-24. September 2005 in Leipzig. Edition Czwalina (Feldhaus), Hamburg, S. 154.




Hohmann, A, Kolb, M & Roth, K (Hrsg.) 2005, Handbuch Sportspiel. Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport, Bd. 147, Bd. 147, Hofmann, Schorndorf.




Kolb, M 2005, Sportspiel aus sportpädagogischer Sicht. in A Hohmann, M Kolb & K Roth (Hrsg.), Handbuch Sportspiel. Bd. 147, Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport, Bd. 147, Hofmann, Schorndorf, S. 65-83.

Innenmoser, J & Kolb, M 2005, Sportspiel im Behindertensport. in A Hohmann, M Kolb & K Roth (Hrsg.), Handbuch Sportspiel. Bd. 147, Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport, Bd. 147, Hofmann, Schorndorf, S. 263-276.

Kolb, M, Weichert, W & Wolters, P 2005, Sportspiel im Schulsport. in A Hohmann, M Kolb & K Roth (Hrsg.), Handbuch Sportspiel. Hofmann, Schorndorf, S. 205-218.

Kolb, M 2005, Strukturen von Spiel und Sportspiel. in A Hohmann, M Kolb & K Roth (Hrsg.), Handbuch Sportspiel. Bd. 147, Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport, Bd. 147, Hofmann, Schorndorf, S. 17-30.

Kolb, M & Schwier, J 2005, Zukunftsperspektiven des Sportspiels. in A Hohmann, M Kolb & K Roth (Hrsg.), Handbuch Sportspiel. Bd. 147, Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport, Bd. 147, Hofmann, Schorndorf, S. 47-62.

Kolb, M 2005, Zur psychozozialen Dimension des Rehabilitationssports - Möglichkeiten der Umsetzung durch Bewegung, Spiel und Sport. in L Nordrhein-Westfalen (Hrsg.), Jahrestagung der Landesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitationssport im LandesSportBund Nordrhein-Westfalen. Duisburg, S. 43-56.

Kolb, M 2004, Alternsbilder: zwischen Verfall, Bedrohung und Zeit-Verknappung. in C Kruse & I Lüsebrink (Hrsg.), Schneller, höher, weiter? Sportpädagogische Theoriebildung auf dem Prüfstand. Bd. 49, Schriften der Deutschen Sporthochschule Köln, Bd. 49, Academia, St. Augustin, S. 227-243.

Kolb, M 2004, Bildung - Alter - Bewegung. in E Beckers & T Schmidt-Millard (Hrsg.), Jenseits von Schule: Sportpädagogische Aufgaben in außerschulischen Feldern. Bd. 3, Jahrbuch Bewegungs- und Sportpädagogik in Theorie und Forschung, Bd. 3, Afra Verlag, Butzbach-Griedel, S. 37-50.





Diketmüller, R & Kolb, M 2004, Miniature golf comes to you - Health Enhancing Physical Activity in the Old Age in Vienna's Homes for Living. in E van Praagh, J Coudert, N Fellmann & P Duché (Hrsg.), Book of Abstract of th 9th Annual Congress of the European College of Sport Science. S. 87.


Kolb, M, Wolters, P & Polzer, K 2004, "Wir wählen Sie!" - ein Versuch zur intersubjektiven kasuistischen Unterrichtsforschung. in M Schierz & P Frei (Hrsg.), Sportpädagogisches Wissen. Spezifik - Transfer - Transformation: Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 19.-21.6.2003 in Hayn. Bd. 141, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Bd. 141, Czwalina, Hamburg, S. 73-86.

Kolb, M 2003, Der Bereich "Spielorientierte Bewegungshandlungen" in den Bakkalaureatsstudiengängen "Gesundheitssport", "Sportmanagement" und "Leistungssport" am Institut für Sportwissenschaft der Universität Wien. in B Strauß, N Hagemann, M Tietjens & G Falkenberg-Gurges (Hrsg.), sport goes media: Abstracts 16. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. Bd. 138, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Bd. 138, Czwalina, Hamburg, S. 204.




Kolb, M & Memmert, D 2003, Plattform: Hochschuldidaktische Konzepte für Lehrveranstaltungen im Bereich Sportspiele. in B Strauß, N Hagemann, M Tietjens & G Falkenberg-Gurges (Hrsg.), sport goes media: Abstracts 16. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. Bd. 138, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Bd. 138, Czwalina, Hamburg, S. 202.

Kolb, M 2003, Rehabilitation im Alter - Möglichkeiten und Grenzen. in M Dinold, G Gerber & T Reinelt (Hrsg.), Kongressbericht 13th International Symposium Adapted Physical Activity "Aufeinander Zubewegen - durch Bewegung, Spiel und Sport". MANZ Verlag Schulbuch, Wien, S. 435-440.

Diketmüller, R & Kolb, M 2003, "Ripe Apples" - a health promoting project for older women in rural regions. in E Müller, H Schwameder, G Zallinger & V Fastenbauer (Hrsg.), Abstract Book of the 8th Annual Congress European College of Sport Science. Salzburg, S. 445.

Friedrich, G, Hunger, I, Kolb, M, Schierz, M, Schwier, J & Thiele, J 2003, Sportpädagogik. in H Haag & B Strauß (Hrsg.), Theoriefelder der Sportwissenschaft. 2., neu überarb. Aufl., Hofmann, Schorndorf, S. 123-143.

Kolb, M 2002, Bewegten Altern. in W Tokarski, K Euteneuer-Treptow & B Wagner-Hauthal (Hrsg.), Ein Leben lang in Schwung. Band 1: Kongress vom 4.-6. Mai 2001 in Hamburg. Meyer und Meyer Fachverlag GmbH, Aachen, S. 44-57.






Kolb, M 2002, Körperzentrierung und Selbsterfahrung. in J Dieckert & C Wopp (Hrsg.), Handbuch Freizeitsport. Bd. 134, Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport, Bd. 134, Hofmann, Schorndorf, S. 278-285.

Kolb, M 2002, Spielend in Schwung. in W Tokarski, K Euteneuer-Treptow & B Wagner-Hauthal (Hrsg.), Ein Leben lang in Schwung. Band 2: Kongress vom 4.-6. Mai 2001 in Hamburg. Meyer und Meyer Fachverlag GmbH, Aachen, S. 136-141.

Strauß, B, Kolb, M & Lames, M (Hrsg.) 2002, sport-goes-media.de. Zur Mediatisierung des Sports. Hofmann, Schorndorf.

Wolters, P & Kolb, M 2002, Sportspiele und evasives Unterrichten. in K Ferger, N Gissel & J Schwier (Hrsg.), Sportspiele erleben, vermitteln, trainieren: 2. Sportspiel-Symposium der dvs vom 4.-6.10.2000 in Gießen. Bd. 124, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Bd. 124, Czwalina, Hamburg, S. 163-172.

Kolb, M 2002, Sporttreiben zwischen Sicherheit und Risiko: Einleitung. in B Strauß, M Tietjens, N Hagemann & A Stachelhaus (Hrsg.), Expertise im Sport. lehren - lernen - leisten: Bericht über die 34. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 9.-11.5.2002 in Münster. bsp-Verlag, Köln, S. 99-100.

Kolb, M & Diketmüller, R 2002, "Was bleibt?" Erinnerungen älterer Wienerinnen und Wiener an ihren "Turnunterricht". in G Friedrich (Hrsg.), Sportpädagogische Forschung. Konzepte - Ergebnisse - Pespektiven. Bd. 126, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Czwalina, Hamburg, S. 281-286.

Kolb, M 2002, Zur "Mediatisierung" des Sports. in B Strauß, M Kolb & M Lames (Hrsg.), sport-goes-media.de. Zur Mediatisierung des Sports. Hofmann, Schorndorf, S. 13-18.


Kolb, M 2001, Bewegtes Altern. in R Daugs, E Emrich, C Igel & W Kindermann (Hrsg.), Aktivität und Altern. Bd. 107, Schriftenreihe des Bundesinstituts für Sportwissenschaft, Bd. 107, Hofmann, Schorndorf, S. 191-200.

Kolb, M 2001, Bildung im Alter - Bewegungsbildung im Alter. in R Prohl (Hrsg.), Bildung & Bewegung: Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 22.-24.6.2000 in Frankfurt/Main. Czwalina, Hamburg, S. 125-130.

Kolb, M & Wolters, P 2001, Evasives Unterrichten - Beobachtungen und Interpretationen zu aktuellen Inhalten des Sportunterrichts. in E Balz & P Neumann (Hrsg.), Anspruch und Wirklichkeit des Sports in Schule und Verein: Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 3.-5.6.1999 in Regensburg. Hamburg, S. 209-221.

Kolb, M & Heckmann, B 2001, Mehr Spiele für den Herz- und Alterssport. Perspektiven und Praxis einer spielorientierten Bewegungsbildung. Behinderte machen Sport, Bd. 12, Bd. 12, Meyer und Meyer Fachverlag GmbH, Aachen.

Kolb, M 2001, Motivated Ageing: A Sports Gerontologist's Perspective. in S Bailey (Hrsg.), Physical Activity and Ageing. Perspectives. The Multidisciplinary Series of Physical Education and Sport Science. Bd. 2, S. 85-103.


Kolb, M 2001, Spiel und Spielpädagogik. in H Haag & A Hummel (Hrsg.), Handbuch Sportpädagogik. Bd. 133, Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport, Bd. 133, Hofmann, Schorndorf, S. 344-351.


Kolb, M & Kaross, S 2001, "Vor und nach Gebrauch schütteln" - und manchmal auch zwischendurch - Theoretische Grundlagen und ein didaktisch-methodischer Weg zur Vermittlung von Schüttelbewegungen. in H Altenberger (Hrsg.), Im Sport lernen, mit Sport leben: 2. Kongress des Deutschen Sportlehrerverbandes an der Universität Augsburg. Augsburg, S. 509-515.


Kolb, M 2000, Gesundheit und Rehabilitation im Alter - Konsequenzen für die Arbeit in Herz- und Diabetes-Sportgruppen. in LSB Nordrhein-Westfalen (Hrsg.), Dokumentation der Jahrestagung der Landesarbeitsgemeinschaft für kardiologische Prävention und Rehabilitation im LandesSportBund Nordrhein-Westfalen 1999. Duisburg, S. 39-49.



Kolb, M 2000, Zur Thematisierung sportspielspezifischer Techniken im Rahmen eines spielgemäßen genetischen Vermittlungskonzepts über einen problemorientierten Lehr-Lern-Weg. in W Schmidt & A Knollenberg (Hrsg.), Sport - Spiel - Forschung: Gestern. Heute. Morgen: 1. Sportspiel-Symposium der dvs vom 23.-25.9.1998 in Jena. Czwalina, Hamburg, S. 303-307.

Kolb, M 1999, Bewegtes Altern: Grundlagen und Perspektiven einer Sportgeragogik. Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport , Bd. 123, Hofmann, Schorndorf.

Strauß, B, Haag, H & Kolb, M 1999, Datenanalyse in der Sportwissenschaft. Hofmann, Schorndorf.

Thiele, J & Kolb, M 1999, Datenauswertung in der qualitativen Forschung. in Datenanalyse in der Sportwissenschaft. Hofmann, Schorndorf, S. 45-52.

Karoß, S & Kolb, M 1999, 'Den Atem spüren und stärken', Sportpädagogik, Jg. 23, Nr. 2, S. 39-42.


Kolb, M 1999, Entspannung mit Kindern im Sportunterricht. in W Günzel & R Laging (Hrsg.), Neues Taschenbuch des Sportunterrichts: Didaktische Konzepte und Unterrichtspraxis. Bd. 2, Schneider Verlag Hohengehren, Baltmannsweiler, S. 368-398.

Kolb, M & Lames, M 1999, "Gesund & Bewegt". Ein Projekt zur Förderung der Gesundheit älterer Erwachsener durch Bewegungsangebote in Sportvereinen. in H Rieder (Hrsg.), Gesundes Altern, Aktivität und Sport: Ausgewählte Ergebnisse des Internationalen Kongresses Healthy Aging, Activity and Sports und der Aktionswoche vom 27.-31. August 1996 in Heidelberg. Reihe "Sport", Bd. 10, Hofmann, Schorndorf, S. 40-47.


Kolb, M 1999, Visionen zur Zukunft von Studium und Lehre - Zur Konzeption modular strukturierter Studienprofile. in K Roth, T Pauer & K Reischle (Hrsg.), Dimensionen und Visionen des Sports. Evaluation - Profilbildung - Globalisierung: Beiträge zum 14. Sportwissenschaftlichen Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 27.-29.9.1999 in Heidelberg. Hamburg, S. 59.


Haag, H, Kolb, M & Strauß, B (Hrsg.) 1999, Zum Selbstverständnis der Sportpädagogik. Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft. Wissenschaftliche Berichte und Materialien des Bundesinstituts für Sportwissenschaft, Bd. 2, Strauß, Köln.

Kolb, M 1999, Zur Inszenierung von Bewegungsangeboten für Erwachsene - Erfahrungen aus einem gesundheitsbezogenen Vereinssportangebot. in B Heinz & R Laging (Hrsg.), Bewegungslernen in Erziehung und Bildung: Tagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 11.-13.6.1998 in Magdeburg. Hamburg, S. 281-288.



Kolb, M 1998, Kritische Anmerkungen zu einer trainingsorientierten Konzeption des Alterssports. in H Mechling (Hrsg.), Training im Alterssport. Sportliche Leistungsfähigkeit und Fitness im Alternsprozess. Hofmann, Schorndorf, S. 158-160.





Kolb, M & Siegmon, H 1998, 'Tragbarer Kompromiss', Sportpädagogik, Jg. 21, Nr. 3, S. 2-3.

Lames, M & Kolb, M 1997, Conception and Implementation of "Gesund & Bewegt" - A Health Promotion Programm for Adults in Sports Clubs. in G Huber (Hrsg.), Healthy Aging, Activity and Sports : Proceedings - International Congress "Physical Activity, Aging and Sports in Heidelberg. Gamburg, S. 270-275.

Kolb, M 1997, Das Projekt "Gesund & Bewegt". Ein Modell der Kooperation zwischen Krankenkassen, Sportverein, Sportverband und Sportwissenschaft. in LSB Nordrheinwestfalen (Hrsg.), Sport der Älteren: Dokumentation der Fachtagung 1996. Duisburg, S. 53-75.

Kolb, M 1997, Die Entwicklung der Leibwahrnehmung. in E Balz (Hrsg.), Wie pädagogisch soll der Schulsport sein? Auf der Suche nach fachdidaktischen Antworten. Hofmann, Schorndorf, S. 127-140.

Ausbildung

Studien
1974-1979Studium des Lehramts an Gymnasien für die Fächer Deutsch und Sport in Karlsruhe und Mannheim
1981-1989Pädagogikstudium an der Universität zu Köln
1983-1989Promotionsstudium an der Deutschen Sporthochschule (DSHS) Köln in den Fächern Pädagogik und Philosophie
Akademische Abschlüsse
15.11.19791. Staatsexamen in den Fächern Germanistik und Sport
03.07.19812. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in Deutsch und Sport
30.03.1989Promotion zum Doktor der Sportwissenschaften an der DSHS Köln
29.04.1998Habilitation für das Fach Sportwissenschaften an der Philosophischen Fakultät der CAU Kiel

Preise

14.06.1989Verleihung des Toyota Förderpreises für hervorragende wissenschaftliche Leistungen
04.12.1998Lobende Anerkennung im Carl-Diem-Wettbewerb
16.12.20081. Platz für das Projekt "Fit am Ball" beim Gesundheitspreis der Stadt Wien 2008 (Preiskategorie "Schule/Jugend")
27.07.2016Poster Award für ein Poster zum Thema "Rule changes in competitive ball games to increase game participation of players with low playing skills" auf dem 10. dvs-Sportspiel-Symposium in Köln

Beruflicher Werdegang

1980-1981Referendariat am Seminar für Erziehung und Didaktik in der Schule Esslingen
1981-1983Studentische Hilfskraft am Pädagogischen Seminar der Deutschen Sporthochschule (DSHS) Köln
1983-1988Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Pädagogischen Seminar der DSHS Köln
1983-1991Leitung von Herzsportgruppen der Stadt Köln
1987-1993Leitung von Übungsleiter-Aus- und fortbildungen für den Landessportbund Nordrhein-Westfalen
1989-1991AB-Maßnahme als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Pädagogischen Seminar der DSHS Köln
1991-1992Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Sport und Sportwissenschaften der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
1992-1998Assistent am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
1998-2000Oberassistent am Institut für Sport und Sportwissenschaften der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
1999-2000Vertretung der Professur für Sportpädagogik am Institut für Sport und seine Didaktik der Universität Dortmund
seit 01.10.2000o.Univ.-Prof. für Bewegungs- und Sportpädagogik am Institut für Sportwissenschaft der Universität Wien

Rufe

01.10.2000Ordentliche Universitätsprofessur für Bewegungs- und Sportpädagogik an der Universität Wien, angenommen zum 1.10.2000
C4-Professur für Sportpädagogik an der Universität Dortmund, abgelehnt

Universitäre Selbstverwaltungsaufgaben

1997-1998Geschäftsführender Mitarbeiter des Instituts für Sport und Sportwissenschaften der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
1997-1999Mitglied im Ausschuss für Lehrerausbildung der Philosophischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2000-2004Mitglied der Professorenkurie der Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften der Universität Wien
2000-2004Mitglied der Institutskonferenz des Instituts für Sportwissenschaft der Universität Wien
2001-2004Mitglied der Studienkommission des Instituts für Sportwissenschaft de Universität Wien
2004-2018Mitglied der Zentrumskonferenz des Zentrums für Sportwissenschaft und Universitätssport der Universität Wien
2004-2016Mitglied der Studienkonferenz des Zentrums für Sportwissenschaft und Universitätssport der Univesität Wien
2004-2014Erasmus-Koordinator
2011-2018Mitglied der universitären Ethikkommission
2013-2014Curricular-Kommission Bachelor Lehramt: Leiter der curricularen Subgruppe "Bewegung und Sport"
2014-2015Curricular-Kommission Master of Education: Leiter der curricularen Subgruppe "Bewegung und Sport"

Tätigkeiten in Wissenschaftsorganisationen

1995-1997Mitglied im Sprecherrat der Kommission "Wissenschaftlicher Nachwuchs" der dvs
1995Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des 12. Sportwissenschaftlichen Hochschultages der dvs in Frankfurt am Main
2001Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik in Münster
2002Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik in Gießen
2000-2002Stellvertretender Sprecher der dvs-Sektion Sportpädagogik
2000-2002Vorstandsmitglied der Österreichischen Sportwissenschaftlichen Gesellschaft (ÖSG)
2003-2010Mitglied im Beirat für das Jahrbuch der Bewegungs- und Sportpädagogik der DGfE-Kommission Sportpädagogik
2006Mitglied im Advisory Board des EGREPA-Kongresses in Köln
2007Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik in Augsburg
2008-2010Mitglied im Sprecherrat der DGfE-Kommission Sportpädagogik
seit 2009Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der EURAG (Europäische Arbeitsgemeinschaft)
2016Mitglied des Scientific Boards der internationalen Konferenz "10. dvs-Sportspiel-Symposium meets 6th International TGfU Conference" in Köln
2016-2018Vorstandsmitglied der Österreichischen Sportwissenschaftlichen Gesellschaft (ÖSG)

Mitgliedschaften in Wissenschaftsorganisationen

Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)
Österreichische Sportwissenschaftliche Gesellschaft (ÖSG)
Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
Beirat der Österreichischen Plattform für Interdisziplinäre Alternsfragen (ÖPIA)

Mitarbeit in Kommissionen

1995-1996Mitglied in der Fachlehrplankommission Sport des Landes Schleswig-Holstein für die Sekundarstufe I
1995-2000Mitglied im Arbeitskreis "Sport gegen Gewalt, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit" des Landessportverbandes Schleswig-Holstein
1999-2000Mitglied im Arbeitskreis "Alter und Sport" des Landessportverbandes Schleswig-Holstein
2003-2004Leiter des Wissenschaftlichen Beirats des Österreichischen Nationalen Netzwerks (ÖNNES) zum Europäischen Jahr der Erziehung durch Sport (EJES)
2006-2007Mitglied in der Berufungskommission Biomechanik/Sportinformatik am Institut für Sportwissenschaft der Universität Wien
2014-2017Mitglied im Förderungsbeirat für den Bereich des Breitensports im Bundes-Sportförderungsfonds

Herausgeberschaft von Zeitschriften

2001-2014Schriftleitung der Zeitschrift "Spectrum der Sportwissenschaften", Zeitschrift der Österreichischen Sportwissenschaftlichen Gesellschaft (ÖSG)

Freilebende Ältere - leichte Beute für die Sportvereine?

Michael Kolb (VortragendeR)
25 Aug 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Letzte Hürde geschafft? Eine empirische Studie zur Erforschung der Einflussfaktoren auf das Bestehen der Ergänzungsprüfung am Institut für Sportwissenschaft der Universität Wien

Christina Mogg (VortragendeR), Michael Kolb (VortragendeR)
1 Jun 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Physical Education (PE) and PE Teacher Education in Austria

Michael Kolb (VortragendeR)
20 Nov 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Eingangsmerkmale und Studienwahlmotive von Studienbeginner/innen des Lehramts Bewegung und Sport oder Sportwissenschaft am Institut für Sportwissenschaft der Universität Wien

Christina Mogg (VortragendeR), Michael Kolb (VortragendeR), Daniel Wendelin Dietrich (VortragendeR)
13 Sep 201715 Sep 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


"Und los!" - Bewegungszeiten und Bewegungsintensitäten im Sportunterricht mit Schwerpunkt Basketball, Fußball und Völkerball

Michael Kolb (VortragendeR), Annika-Maria Rath (VortragendeR), Martin Dobiasch (VortragendeR), Harald Tschan (VortragendeR), Arnold Baca (VortragendeR)
16 Jun 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Sportpädagogik meets Mobilitätsforschung - Interdisziplinarität am Beispiel der Analyse jugendlicher Mobilitätsformen in urbanen Räumen

Rosa Diketmüller (VortragendeR), Michael Kolb (VortragendeR), Franz Mairinger (VortragendeR), Irene Bittner (VortragendeR), Doris Damyanovic (VortragendeR), Thomas Schauppenlehner (VortragendeR), Verena Beiser (VortragendeR), Martin Niegl (VortragendeR)
15 Jun 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Vorstellung: EU-Projekt IMPALA plus Folgeprojekt

Michael Kolb (VortragendeR)
19 Okt 2016

Aktivität: VorträgeVortragAndere


AktivE Jugend - bewegungsaktive Mobilität von Jugendlichen in öffentlichen Räumen in Wien

Michael Kolb (VortragendeR)
22 Sep 201623 Sep 2016

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Bewegungsaktive Mobilität von jugendlichen Mädchen und Buben in zentralen und peripheren urbanen Räumen - ein Beitrag zur Ungleichheitsforschung

Michael Kolb (VortragendeR)
20 Sep 201622 Sep 2016

Aktivität: VorträgeVortragAndere


B-Boying! - Zur sozialen Praxis des B-Boying. Eine qualitative ethnografische Studien der B-Boying-Szene in Wien

Michael Kolb (VortragendeR)
26 Mai 201628 Mai 2016

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Dodgeball: "Voll auf die Nüsse!" Qualitative Analyse einer aktuellen Spielform und Turnierorganisation

Michael Kolb (VortragendeR)
30 Sep 20152 Okt 2015

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Dodgeball. "Voll auf die Nüsse!" Qualitative Analyse einer aktuellen Spielform und Turnierorganisation

Michael Kolb (VortragendeR)
24 Sep 201426 Sep 2014

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Know Skateboarding! - Zur sozialen Praxis des Skateboardings. Eine qualitative ethnographische Studie der Street Skate-Szene in Wien

Michael Kolb (VortragendeR)
1 Mai 20143 Mai 2014

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Pilotprojekt: Sportentwicklungsplan Eisenstadt

Michael Kolb (VortragendeR)
1 Apr 20143 Apr 2014

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Bewegtes Altern in der Stadt

Michael Kolb (VortragendeR)
18 Mär 201419 Mär 2014

Aktivität: VorträgeVortragAndere


PASEO - Bewegtes Altern in Wien

Michael Kolb (VortragendeR)
18 Mär 201419 Mär 2014

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Richtig fit mit Spielideen für Ältere

Michael Kolb (VortragendeR)
5 Okt 2013

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Know Skateboarding - zur sozialen Praxis des Skateboarding. Eine qualitative ethnografische Studie an Skateboard-Spots in Wien

Michael Kolb (VortragendeR)
24 Sep 201326 Sep 2013

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Rule Changes in Competitive Ball Games to Increase Participation in Players with low ability to play

Michael Kolb (VortragendeR)
29 Aug 20131 Sep 2013

Aktivität: VorträgeVortragAndere


UGOTCHI: qualitative Evaluation der Effekte eines Sportverbands-Projektes auf teilnehmende wie nicht-teilnehmende Sportvereine

Michael Kolb (VortragendeR)
30 Mai 20131 Jun 2013

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Institut für Sportwissenschaft

Auf der Schmelz 6a (USZ II)
1150 Wien
Zimmer: 4.27

T: +43-1-4277-48810
F: +43-1-4277-848810

michael.kolb@univie.ac.at