Ass.-Prof. Mag. Dr. Rosa Diketmüller
T: +43-1-4277-48813

Aktuellmeldung: Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit nur nach emailiger Voranmeldung
Mi 21.8.2019 10:00-11:30
Mi 11.9.2019 11:30-13:00

Sprechstunde: neue Sprechstunden im WS


Diketmüller, R, Kolb, B, Wiesner, AM & Kratzmüller, B (Hrsg.) 2018, Für Respekt. Gegen sexualisierte Übergriffe im Sport: Handreichung für Sportvereine. 2 Aufl., Eigenverlag, Wien.

Diketmüller, R 2018, Intersectional perspectives and their relevance for physical education and childhood. in C Scheuer, A Bund & M Holzweg (Hrsg.), Changes in Childhood and Adolescence: Current Challenges for Physical Education: Keynotes, Invited Symposia and Selected Contributions of the 12th FIEP European Congress. Logos, Berlin, Berlin, S. 211-216.

Diketmüller, R 2017, Active Youth - Promoting active mobility of pupils through new technologies. in A Bund & C Scheuer (Hrsg.), Changes in Childhood and Adolescence: Current Challenges for Physical Education: Proceedings of the 12th FIEP Euroean Congress. Logos, Berlin, S. 151.



Dinold, M, Boursier, C, Diketmüller, R & Lopez de D'Amico, R 2017, Inclusion and diversity - Challenges for physical education with respect to gender, culture and different abilities. in A Bund & C Scheuer (Hrsg.), Changes in Childhood and Adolescence: Current Challenges for Physical Education: Proceedings of the 12th FIEP European Congress. Logos, Berlin, S. 70.

Diketmüller, R 2017, Intersectional perspectives and the relevance for physical education and childhood. in A Bund & C Scheuer (Hrsg.), Changes in Childhood and Adolescence: Current Challenges for Physical Education: Proceedings of the 12th FIEP European Congress. Logos, Berlin, S. 72.


Dumon, D, Hofmann, AR, Diketmüller, R, Koenen, K, Bailey, R & Zinkler, C (Hrsg.) 2017, Passionately Inclusive: Towards Participation and Friendship in Sport: Festschrift für Gudrun Doll-Tepper. Waxmann, Münster.

Diketmüller, R, Mairinger, F, Lischka, J, Studer, H, Gungl, B & Mayrhofer, R 2017, Pedagogical aspects in the outdoor play in Kindergarten. in A Bund & C Scheuer (Hrsg.), Changes in Childhood and Adolescence: Current Challenges for Physical Education: Proceedings of the 12th FIEP European Congress. Logos, Berlin, S. 107.

Diketmüller, R, Kolb, M, Mairinger, F, Bittner, I, Damyanovic, D, Schauppenlehner, T, Beiser, V & Niegl, M 2017, 'Sportpädagogik meets Mobilitätsforschung - Interdisziplinarität am Beispiel der Analyse jugendlicher Mobilitätsformen in urbanen Räumen' Beitrag in 30. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Hannover, Deutschland, 15/06/17 - 17/06/17, .

Diketmüller, R, Kolb, M, Mairinger, F, Bittner, I, Damyanovic, D, Schauppenlehner, T, Beiser, V & Niegl, M 2017, Sportpädagogik meets Mobilitätsforschung - Interdisziplinarität am Beispiel der Analyse jugendlicher Mobilitätsformen in urbanen Räumen. in R Kähler, G Sudeck, H Wäsche & A Woll (Hrsg.), Bewegung, Raum und Gesundheit - Wechselwirkungen im Spannungsfeld geänderter Lebensbedingungen & Mobilität. Czwalina, S. 15-19.

Diketmüller, R & Cazzoli, S 2016, "A Woman's place is on top" - European women on the highest mountains (Austria, Italy, Poland & Spain). in R Diketmüller (Hrsg.), Inspirational Women in Europe: Making a Difference in Physical Education, Sport and Dance. S. 145-155.

Diketmüller, R, Bittner, I, Mairinger, F & Damyanovic, D 2016, ActivE Youth - active mobility of the adolescent in streets and open spaces in Vienna. in AB Evans, G Nielsen, LF Thing & L Ottesen (Hrsg.), Sport in the City - Mobility, Urbanity and Social Change: 13th European Association for Sociology of Sport Conference - Book of Abstracts. S. 52.

Dinold, M, Bittner, I, Diketmüller, R, Mairinger, F, Damyanovic, D, Reinwald, F, Beiser, V, Schauppenlehner, T & Niegl, M, "ActivE Youth" - Possibilities and opportunities of mobile devices to measure and encourage physical activity of adolescents, 2016, Webpublikation.



Diketmüller, R, Lenneis, V & Annette R., H 2016, Gertrud Pfister - The International Scholar of Sport and Gender Studies (Germany/Denmark). in R Diketmüller (Hrsg.), Inspirational Women in Europe: Making a Difference in Physical Education, Sport and Dance. S. 41-61.

Diketmüller, R 2016, Important Leaders in physical education for girls in Austria - Margarete Streicher, Helene Tollich, Julika Ullmann and the Autrian "Women's Forum Physical Education" (Austria). in R Diketmüller (Hrsg.), Inspirational Women in Europe: Making a Difference in Physical Education, Sport and Dance. S. 75-85.


Diketmüller, R 2016, Interventions in Outdoor Play Areas of Kindergarten and Effects on Usage Patterns and PA of Girls and Boys. in A Baca, B Wessner, R Diketmüller, H Tschan, M Hofmann, P Kornfeind & E Tsolakidis (Hrsg.), Crossing Borders through Sport Science. 21th Annual Congress of the European College of Sport Science. 6th-9th July 2016, Vienna - Austria: Book of Abstracts. Universität Wien, S. 519.

Diketmüller, R 2016, Introduction. in Inspirational Women in Europe: Making a Difference in Physical Education, Sport and Dance. S. 15-23.


Kolland, F & Diketmüller, R 2015, 'Altern im Wandel städtischer Sozialräume' Beitrag in, Wien, Österreich, 20/05/15, .

Diketmüller, R (Hrsg.) 2015, Auf- und Umbrüche sportwissenschaftlicher Geschlechterforschung. Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaften, Czwalina, Hamburg.

Diketmüller, R 2015, Auf- und Umbrüche sportwissenschaftlicher Geschlechterforschung - eine Einleitung. in R Diketmüller (Hrsg.), Auf- und Umbrüche sportwissenschaftlicher Geschlechterforschung. Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Czwalina, Hamburg.

Diketmüller, R & Studer, H 2015, Bewegungs-/Aktivitäten von Buben und Mädchen in den Freiräumen von Kindergärten - erste konzeptionelle Überlegungen. in R Diketmüller (Hrsg.), Auf- und Umbrüche sportwissenschaftlicher Geschlechterforschung. Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Czwalina, Hamburg.


Reinwald, F, Schauppenlehner, T, Mairinger, F, Bittner, I, Höglhammer, A, Diketmüller, R & Damyanovic, D 2015, 'Possibilities and Opportunities of Mobile Devices to Measure the Physical (In)Activity of Young Citizens: First Results of a Case Study in Vienna' Beitrag in RealCorp, Gent, Belgien, 5/05/15 - 7/05/15, S. 489-497.


Diketmüller, R 2015, Promoting physical activity and physical education for girls in Austria: from Kindergarten to high school. in A University (Hrsg.), The 2nd IAPESGW Regional Symposium: Women's Empowerment in Sport: 14.-15. December 2015, Teheran. Proceeding Book. Hatmi, Teheran, S. 45.


Diketmüller, R 2015, Sport and physical activity in later life - methodological and geragogical issues. in A Radmann, E Hedenborg & E Tsoladikidis (Hrsg.), 20th annual Congress of the European College of Sport Science, 2015, Malmö: Book of Abstracts. Malmö, S. 140.

Diketmüller, R, Gramespacher, E & Voss, A 2015, Sport und Geschlecht in der Kindheitspädagogik der Länder Deutschland, Österreich und Schweiz - eine vergleichende Bestandsaufnahme theoretischer und empirischer Ansätze und Projekte. in T Köecke, H Preuß & W Schöllhorn (Hrsg.), Moving Minds - Crossing Boundaries in Sport Science: 22. dvs Hochschultag in Mainz vom 30. September bis 2. Oktober 2015. Abstracts. Czwalina, Hamburg, S. 216.


Diketmüller, R 2014, "Fußballer sind nicht schwul, aber Fußballerinnen sicher lesbisch." - Homosexualität im Frauenfußball und die Bedeutung von Fußball für lesbische Fußballerinnen. in Rund um den Frauenfußball. Bd. 30, Edition Global-lokale Sportkultur, Bd. 30, Waxmann Verlag GmbH, S. 99-120.

Diketmüller, R, Knechtl, S & Kogler, C 2014, Gender issues in sports organisations - attitudes of the officials. in R Mattila (Hrsg.), Be the change: IWG Conference in June 2014 in Helsinki. Helsinki.

Diketmüller, R, Studer, H, Mairinger, F, Lischka, J, Spörl, S, Mayrhofer, R & Gungl, B KinderGärten - Gesundheitsförderung für Mädchen und Buben,Wien.

Diketmüller, R 2014, Physical activity of girls and boys in Kindergarten. in K Coca (Hrsg.), IAPESGW Regional Seminar in Ankara: Book of abstracts. Ankara.

Diketmüller, R 2014, School yards and gender relations. in GEP (Hrsg.), Potchefstrom.


Dinold, M, Diketmüller, R & Zillmann, N 2014, Targeting Quality in Physical Education in Austria. in M-K Chin & CR Edginton (Hrsg.), Physical Education and Health: Global Perspectives and Best Practice . Sagamore Publishing LLC, Urbana, IL, S. 29-43.



Diketmüller, R 2013, Frauen- und Gesundheitsförderung durch Empowerment und Netzwerkbildung - Evaluation einer Projektintervention. in Evaluation in der Sportpädagogik - nationale und internetionale Perspektiven: 26. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik von 30.5.-1.6.2013 in Hamburg. S. 49.



Diketmüller, R, Studer, H, Mairinger, F, Lischka, J, Spörl, S, Kogler, C, Mayrhofer, R & Gungl, B KinderGärten - Zwischenbericht an den FGÖ,Wien.


Kolb, M, Diketmüller, R & Zillmann, N 2013, UGOTCHI: Qualitative Evaluation der Effekte eines Sportverbands-Projektes auf teilnehmende wie nicht-teilnehmende Sportvereine. in Evaluation in der Sportpädagogik: Nationale und internationale Perspektiven. Universität Hamburg, Hamburg, S. 47.

Kolb, B, Diketmüller, R, Studer, H & Mayrhofer, R 2012, Aktivierung älterer Menschen in GenerationenAktivParks. in RS Kähler & J Ziemainz (Hrsg.), Sporträume neu denken und entwickeln. 4. und 5. Jahrestagung der dvs-Kommission "Sport und Raum" 2010 und 2011 in Erlangen-Nürnberg bzw. Kiel. Czwalina, Hamburg, S. 195-200.

Diketmüller, R 2012, 'Ältere Menschen in Bewegungsparks - Nutzungsverhalten und Einschätzung durch die Zielgruppe' Jahrestagung der dvs-Kommission "Sportpädagogik", Magglingen, Schweiz, 7/06/12 - 9/06/12, .


Schwarz-Viechtbauer, K, Bittner, I, M., B, Diketmüller, R, M., E, S., G, Margarete, H, Martin, H, Kolb, M, D., S & M., S 2012, Bericht der Arbeitsgruppe "Verkehr, Umwelt, Raumordnung und Objektplanung". in GFFÖ c/o Österr. Bundes-Sportorganisation (BSO) (Hrsg.), Nationaler Aktionsplan Bewegung. Eigenverlag, Wien.


Diketmüller, R 2012, Frauen im Spitzen- und Hochleistungssport - Gefahrenpotenziale und ethische Dilemmata. in B Maier (Hrsg.), Menschenrechtsethos im Sport. Wissenschaftliche Enquete zu Fragen der Sportethik. Verlag Brüder Hollinek, Purkersdorf, S. 9-32.


Diketmüller, R 2012, Gender Mainstreaming in der Bewegungsförderung. in G Geuter & A Hollederer (Hrsg.), Handbuch Bewegungsförderung und Gesundheit. Verlag Hans Huber, Hogrefe AG, S. 195-211.

Zillmann, N, Diketmüller, R, Mairinger, F & Kolb, M 2012, Gesundheitsförderungsprojekte mit Sportvereinen - Mehrwert oder (nur) Mehrarbeit? in K Ecker & P Wagner (Hrsg.), Ressource Bewegung - Herausforderungen für Gesundheit- und Sportsystem sowie Wissenschaft. 15. Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit vom 20.-21. September 2012 in Leipzig. Czwalina, Hamburg.

Zillmann, N, Mairinger, F, Kolb, M & Diketmüller, R 2012, Gesundheitsprojekte mit Sportvereinen - Mehrwert oder (nur) Mehrarbeit? in K Eckert & P Wagner (Hrsg.), Ressource Bewegung - Herausforderungen für Gesundheit- und Sportsystem sowie Wissenschaft: 15. Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit vom 20.-21. September 2012 in Leipzig. Bd. 22, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Czwalina, Hamburg.


Maier, B & Diketmüller, R (Hrsg.) 2012, Menschenrechtsethos im Sport: Wissenschaftliche Enquete zu Fragen der Sportethik. Schriftenreihe der Christlichen Sportakademie Österreichs, Bd. 1, 1 Aufl., Verlag Brüder Hollinek, Purkersdorf.

Kolb, B, Diketmüller, R, Studer, H & Mayrhofer, R 2012, Öffentliche Bewegungsparks zur Förderung von Bewegungsaktivitäten älterer Menschen. in K Eckert & P Wagner (Hrsg.), Ressource Bewegung - Herausforderungen für Gesundheit- und Sportsystem sowie Wissenschaft: 15. Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit vom 20.-21. September 2012 in Leipzig. Bd. 224, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Czwalina, Hamburg, S. 32.

Diketmüller, R 2012, "10 Millionen vor den Fernsehern" - Frauenfußball in der medialen Darstellung. in S Sinning (Hrsg.), Auf den Spuren des Frauen- und Mädchenfußballs. Beltz Juventa, Weinheim, S. 188-213.




Diketmüller, R 2011, Gender Mainstreaming in der Bewegungsförderung. in L für Gesundheit und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.), Gesundheit durch Bewegung fördern: Empfehlungen für Wissenschaft und Praxis. Düsseldorf, S. 58-61.

Diketmüller, R 2011, Gesundheit zwischen erziehen, bilden, fördern und gestalten. in H Lange, G Duttler, T Leffler, A Siebe & M Zimlich (Hrsg.), Bewegungsbezogene Bildungskonzeptionen. Schneider, Hohengehren, S. 41-62.

Diketmüller, R 2011, Inszenieren von Bewegungskulturen auf Schulhöfen - Konsequenzen für Lehrkräfte aus Gender- und Gesundheitsförderperspektive. in F Borkenhagen, S Hafner, R Heim & P Neumann (Hrsg.), Kinder- und Jugendsport zwischen Gegenwarts- und Zukunftsorientierung. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 23.-25. Juni 2011 in Heidelberg. Feldhaus Czwalina, Hamburg, S. 34-34.

Diketmüller, R 2011, Negotiating Gender Issues and Physical Activity in School Yards. in Physical Education in the 21st Century - Pupil's Competencies. 6th FIEP European Congress. Porec. Croatian Kinesiology Federation, S. 129-129.








Diketmüller, R 2009, Frauen- und Geschlechterforschung im Sport. in Sport Studies. Unknown publisher, S. 259-261.



Diketmüller, R 2009, Gesundheitsförderung im Musikstudium - Ergebnisse einer Evaluationsstudie. in M Krüger, N Neuber, M Brach & K Reinhart (Hrsg.), Bildungspotenziale im Sport.: 19. dvs-Hochschultag, Münster, 16.-18. September 2009. Unknown publisher.

Diketmüller, R, Koller, G & delle Grazie, J 2009, Jenseits von Angst und Moral: Selbst- und Sozialkompetenz als Fokus innovativer Gesundheitsförderung. in I Spicker & G Lang (Hrsg.), Gesundheitsförderung auf Zeitreise. Herausforderungen und Innovationspotenziale auf dem Weg in die Zukunft. Facultas Verlags- und Buchhandels AG, Wien, S. 97-105.

Diketmüller, R 2009, Learnscapes und Gender - Schulfreiraumanalysen als Ausgangspunkt für Genderdiskurse und gendersensitive Neuarrangements von Lehr-Lern-Situationen. in M Krüger, N Neuber, M Brach & K Reinhart (Hrsg.), Bildungspotenziale im Sport. 19. dvs-Hochschultag, Münster, 16.-18. September 2009. Unknown publisher, S. 103-104.

Diketmüller, R 2009, Macht- und Genderdiskurse in Bewegungskulturen. in Sport Studies. Unknown publisher, S. 85-98.


Diketmüller, R & Studer, H 2009, Schulfreiräume und Geschlechterverhältnisse. in Gemeinsam gesund. Gesundheitsförderung fürs Herz. Tagungsband der 10. Österreichischen Präventionstagung. Fonds Gesundes Österreich. Unknown publisher, S. 28-34.

Diketmüller, R 2009, Schulische Bewegungsräume als Bildungsräume für Mädchen in der Grundschule. in E Gramespacher & N Feltz (Hrsg.), Bewegungskulturen von Mädchen - Bewegungsarbeit mit Mädchen. Prolog, Kassel, S. 42-52.



Diketmüller, R 2008, Geschlecht als didaktische Kenngröße - Geschlechtersensibel unterrichten im mono- und koedukativen Schulsport. in H Lange & S Sinning (Hrsg.), Handbuch Sportdidaktik. Unknown publisher, S. 245-259.

Diketmüller, R, Sinning, S (Hrsg.) & Lange, H (Hrsg.) 2008, Handbuch Sportdidaktik. Unknown publisher.


Diketmüller, R 2008, 'Miniaturgolf comes to you - a health promoting project' Meeting on community interventions to improve nutrition and physical activity, Norwegen, 21/02/08 - 22/02/08, .

Diketmüller, R & Kolb, M 2008, "Minigolf kommt zu Dir" - Konzeption, Durchführung und Evaluation eines sportspielorientierten Bewegungsangebotes in Pensionistenhäusern in Wien. in W Klöckner, M Reichmann, M Schlag & A Woll (Hrsg.), Sportspielkulturen erfolgreich gestalten. Von der Trainerbank bis in die Schulklasse. Beiträge vom 6. Sportspiel-Symposium der dvs vom 30. September bis 2. Oktober 2008 in Konstanz. Unknown publisher, S. 183-186.








Witzeling, JM, Diketmüller, R, Berghold, B, Studer, H, Frommhund, E & Förster, B 2007, Bewegung und Sport am Schulhof - ein Anstoß zur (Neu-)Aufnahme der Gender-Debatte an Schulen. in B Dahmen & I Hartmann-Tews (Hrsg.), Sportwissenschaftliche Geschlechterforschung im Spannungsfeld von Theorie, Politik und Praxis. Unknown publisher, S. 97-106.

Diketmüller, R 2007, Fachdidaktik geschlechtssensiblen Unterrichtens. Ein Beitrag zur Mädchen- und Bubenarbeit. in K Kleiner (Hrsg.), Inszenieren, differenzieren, reflektieren: Wege sportdidaktischer Kompetenz. Verlag Brüder Hollinek, Purkersdorf, S. 143-157.







Diketmüller, R & Studer, H 2007, Schulfreiräume und Geschlechterverhältnisse. in Geschlechtssensible Schule. Forschung und Praxis im Dialog. 1. österreichweiter Gender Day für Schulen. Unknown publisher, S. 54-67.






Diketmüller, R 2006, Bewegungsaktivitäten und lebenslanges Lernen in Pensionistenhäusern: Prinzipien der Intervention am Beispiel des EU-Projektes "Minigolf kommt zu dir". in Zum Umgang mit Vielfalt als sportpädagogische Herausforderung. Edition Czwalina (Feldhaus), S. 158-164.


Kolb, M & Diketmüller, R 2006, Einleitung. Arbeitskreis "Vielfältiges Altern als Herausforderung für sportgeragogische Interventionen". in W-D Miethling & C Krieger (Hrsg.), Zum Umgang mit Vielfalt als sportpädagogische Herausforderung. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 26.-28. Mai 2005 in Kiel. Edition Czwalina (Feldhaus), Hamburg, S. 155-157.


Diketmüller, R 2006, Frauenfußball - ein Paradigmenwechsel? in HE Kreisky & G Spitaler (Hrsg.), Arena der Männlichkeit. Campus, S. 347-365.

Diketmüller, R & Kolb, M 2006, Gesundheitsförderkonzepte und deren Umsetzung in Projekten mit älteren Frauen im ländlichen Raum. in T Altgeld (Hrsg.), Geschlechtergerechte Gesundheitsförderung und Prävention. Juventa Verlag GmbH, S. 145-163.


Diketmüller, R 2006, Petra Kronberger. Sportheldin wider Willen? in Helden und Idole. Sportstars in Österreich. StudienVerlag, S. 327-333.


Diketmüller, R 2006, Sport im Unterhaltungsfilm und die Inszenierung von Geschlechterverhältnissen. in Handbuch Sport und Geschlecht. Hofmann, S. 243-251.

Diketmüller, R 2005, Austria. in Berkshire Encyclopedia of World Sport. Bd. 4, A Berkshire reference work, Routledge, New York.


Diketmüller, R & Kolb, M 2005, Bewegungsförderung im Alter - Models of good practice. in S Würth, S Panzer, J Krug & D Alfermann (Hrsg.), Sport in Europa: 17. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 22.-24. September 2005 in Leipzig. Edition Czwalina (Feldhaus), Hamburg, S. 154.


Diketmüller, R 2005, EU-Projekt: Minigolf kommt zu dir - Bewegungsförderung in Pensionistenwohnhäusern. in Sport in Europa: 17. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft vom 22.-24. September 2005 in Leipzig. Edition Czwalina (Feldhaus), Hamburg, S. 154-155.

Diketmüller, R 2005, Gender Training for Coaches. in G Doll-Tepper, G Pfister, D Scoretz & C Bilan (Hrsg.), Sport, Women and Leadership. Wissenschaftliche Berichte und Materialien, Strauß, Köln, S. 99-110.

Diketmüller, R & Bauer-Pauderer, G 2005, Mädchen im Unterricht "Bewegung und Sport" oder: Gibt es "die" Mädchen noch? in H Recla (Hrsg.), Dokumentation zur Schulsportenquete 2004. Graz.


Diketmüller, R 2005, Still 'sleeping beauties'. Women and Football in Austria. in AR Hofmann & E Trangbaek (Hrsg.), International Perspectives on Sporting Women in Past and Present. University Press, Kopenhagen, S. 159-176.

Diketmüller, R 2004, Genderperspektiven in der Gesundheitsförderung vom älteren Frauen im ländlichen Raum. in C Kugelmann, G Pfister & C Zipprich (Hrsg.), Geschlechterforschung im Sport. Differenz und/oder Gleichheit. Bd. 143, Schrifenreihe der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Edition Czwalina (Feldhaus), Hamburg, S. 121-134.


Diketmüller, R 2004, Mediale Inszenierung und Rezeption von Frauen/-Sport in Filmen - am Beispiel "Kick it like Beckham". in C Kugelmann, G Pfister & C Zipprich (Hrsg.), Geschlechterforschung im Sport. Differenz und/oder Gleichheit. Bd. 143, Schriftenreihe der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Edition Czwalina (Feldhaus), Hamburg, S. 89-104.

Diketmüller, R & Kolb, M 2004, Miniature golf comes to you - Health Enhancing Physical Activity in the Old Age in Vienna's Homes for Living. in E van Praagh, J Coudert, N Fellmann & P Duché (Hrsg.), Book of Abstract of th 9th Annual Congress of the European College of Sport Science. S. 87.



Diketmüller, R 2004, Youths' Perceptions of 'Education through Sport'. in E van Praagh, J Coudert, N Fellmann & P Duché (Hrsg.), Book of Abstract of the 9th Annual Congress of the European College of Sport Science. S. 241.

Diketmüller, R 2003, Arbeitskreis 5: Schlüsselqualifikationen und Ausbildungsmodelle im gesundheitsorientierten Alterssport. in G Amesberger (Hrsg.), Schlüsselqualifikationen und LeiterInnenkompetenzen im Gesundheitssport. Wien.


Diketmüller, R 2003, "Kick it like Beckham" - Zur medialen Inszenierung von Frauensport und Gender in "Sportkomödien" und deren (sport)pädagogische Verwertbarkeit. in B Strauß, N Hagemann, M Tietjens & G Falkenberg-Gurges (Hrsg.), sport goes media: Abstracts 16. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. Edition Czwalina (Feldhaus), Hamburg, S. 267.

Diketmüller, R 2003, Körper- und Bewegungsbiographie als Thema der Bewegungsförderung mit älteren Menschen. in M Dinold, G Gerber & T Reinelt (Hrsg.), Aufeinander Zubewegen - durch Bewegung und Sport. Manz, Wien, S. 428-435.




Diketmüller, R & Kolb, M 2003, "Ripe Apples" - a health promoting project for older women in rural regions. in E Müller, H Schwameder, G Zallinger & V Fastenbauer (Hrsg.), Abstract Book of the 8th Annual Congress European College of Sport Science. Salzburg, S. 445.

Diketmüller, R 2003, Vom "Gesundheitsversprechen" des Alterssports zu Schüsselqualifikationen und LeiterInnenkompetenzen im gesundheitsorientierten Alterssport. in G Amesberger (Hrsg.), Schlüsselqualifikationen und LeiterInnenkompetenzen im Gesundheitssport. Wien.

Diketmüller, R 2003, Women's football in Austria - from the "Sleeping Beauty" to the kick off into a new millennium. in E Müller, H Schwameder, G Zallinger & V Fastenbauer (Hrsg.), Abstact Book of the 8th Annual Congress European College of Sport Science. Salzburg, S. 145-146.

Diketmüller, R 2002, "Bewusste Koedukation" und "geschlechtssensibles Unterrichten" in der österreichischen Leibeserziehung. in C Kugelmann & C Zipprich (Hrsg.), Mädchen und Jungen im Sportunterricht: Beiträge zum geschlechtssensiblen Unterrichten. Bd. 125, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Edition Czwalina (Feldhaus), Hamburg, S. 97-108.

Diketmüller, R 2002, Frauenfußball in Zeiten der Globalisierung - Chancen und Risiken. in G Fanizadeh, G Hödl & W Manzenreiter (Hrsg.), Global Players - Kultur, Ökonomie und Politik des Fußballs. Bd. 20, Historische Sozialkunde/Internationale Entwicklung, S. 203-227.


Diketmüller, R, Aufhauser, E & Bauer, U 2002, Frauenwelten. Segmente, Bd. 5, Ed Hölzel, Wien.



Diketmüller, R 2002, Margarete Streicher. in B Keintzel & I Korotin (Hrsg.), Wissenschafterinnen in und aus Österreich: Leben - Werk - Wirken. Böhlau Verlag, Wien, Köln, Weimar, S. 714-717.


Diketmüller, R 2002, Stephanie Endres. in B Keintzel & I Korotin (Hrsg.), Wissenschafterinnen in und aus Österreich: Leben - Werk - Wirken. Böhlau Verlag, Wien, Köln, Weimar, S. 169-171.


Kolb, M & Diketmüller, R 2002, "Was bleibt?" Erinnerungen älterer Wienerinnen und Wiener an ihren "Turnunterricht". in G Friedrich (Hrsg.), Sportpädagogische Forschung. Konzepte - Ergebnisse - Pespektiven. Bd. 126, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Czwalina, Hamburg, S. 281-286.

Diketmüller, R 2001, Austria. in K Christensen, A Guttmann & G Pfister (Hrsg.), International Encyclopedia of Women and Sports. Macmillan Reference Ltd., New York, S. 77-80.

Diketmüller, R & Murhammer, R 2001, Beziehung - eine vernachlässigte Dimension in universitären Ausbildungsprogrammen. in R Prohl (Hrsg.), Bildung und Bewegung. Bd. 120, Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaften, Czwalina, Hamburg, S. 185-190.

Diketmüller, R 2001, Doing Gender in Big Brother and Taxi Orange - and the role of athleticism, sport and physical activity. in J Mester, G King, E Tsolakidis & A Osterburg (Hrsg.), Perspectives and Profiles.: Book of abstracts of the 6th Annual Congress of the European College of Sport Science. Strauß, Köln, S. 429.


Diketmüller, R 2001, Feministische Perspektiven auf Aktivität und Altern. Oder: Was es heißt: "Alt zu sein und Frau zu sein ... und sich dennoch zu bewegen. in R Daugs, W Kindermann, E Emrich & C Igel (Hrsg.), Aktivität und Altern: Beiträge des internationalen Kongresses "Aktivität und Altern" vom 28. bis 30. Oktober 1999 in Saarbrücken. Schriften des Bundesinstituts für Sportwissenschaft, Hofmann, Schorndorf, S. 345-355.







Ausbildung

Schulbildung
1976-1978Volksschule Wolfsbach
1978-1986Stiftsgymnasium Seitenstetten
Studium an der Universität Wien
1986-1991Leibeserziehung und Geographie (Lehramt)
1991-1993Informatik (Lehramt)
1993-1997Doktoratsstudium Sportwissenschaften

Beruflicher Werdegang

Unterrichtstätigkeit an Schulen
1993-1997Europawirtschaftsschule Wien 1, Getreidemarkt
1997-1998Bundesrealgymnasium Wien 16, Maroltingergasse
Universität Wien
seit 9/1993Universitätsassistentin am Institut für Sportwissenschaft, Abteilung Bewegungs- und Sportpädagogik
seit 8/2001Assistenzprofessorin am Institut für Sportwissenschaft
Berufung
2006Ruf C4 Professur "Sportpädagogik/Sportdidaktik" an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (Deutschland) - abgelehnt
Forschungsaufenthalte
07/1999Smith College, Northhampton, USA
03-04/2010University of Sydney, Med. School of Public Health, Australien (A. Bauman)
04-05/2010Univ. of Western Australia, Centre for Built Environment and Health, Perth, Australien (B. Giles-Corti)
05-06/2010Univ. of Wollongong, Faculty of Education, Australien (J. Wright)
Weitere Ausbildungen
1992Ausbildung zur Rückentrainerin
1999-2000Ausbildung zur Fitlehrwartin für Seniorensport

Auszeichnungen

07/2001Young Investigators Award des European College of Sport Science (Kategorie: Oral presentations)
11/2001Auszeichnung der Universität Wien für die Best Practice-Lehrveranstaltung der Universität Wien
12/2001Stiftungspreis der Bank Austria für die beste Lehrveranstaltung der Universität Wien
11/2005Sportcristall der Bundessportorganisation für das beste "FrauenPowerProjekt": "Volleyball goes school"
11/2006Nachwuchspreis der Österreichischen Sportwissenschaftlichen Gesellschaft (Innsbruck)
12/2007Gesundheitspreis der Stadt Wien - Jugend und Schule für das Projekt: "Womensport goes School - Cycling" (gem. m. Sportmittelschule 22, Am Kaisermühlendamm)
03/20103. Platz Sustainability Award des BM für Wissenschaft und Forschung und des Lebensministeriums für das Projekt "Learnscapes und Gender"
9/2017Gesundheitspreis der Stadt Wien für das Projekt: AktivE Jugend

Schriftleitung

1997-2012"Spectrum der Sportwissenschaften" - Zeitschrift der Österreichischen Sportwissenschaftlichen Gesellschaft (ÖSG)
seit 2002"Mädchen im Turnsaal" - Schriftenreihe des FrauenForumLeibeserziehung

Administration

1995-2004, 2013 -Mitglied des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen an der Universität Wien
1996-2003Mittelbauvertreterin in der Institutskonferenz/Zentrumskonferenz am Institut für Sportwissenschaft
2012-2014Mittelbauvertreterin in der Studienkonferenz am Institut für Sportwisssenschaft
Fachbereichsleiterin im Rahmen der neuen Studienpläne für "Forschungsmethoden und Evaluation" (LA) sowei "Frauen- und Genderforschung" (LA, Bakk. Spowi)

Außeruniversitäre Aktivitäten und Mitgliedschaften

2012-2016, 2018-2020Österreichische Sportwissenschaftliche Gesellschaft (www.oe-s-g.at) - Vizepräsidentin (2012-2014), Geschäftsführung (2014-2016), Vorstand (2018-2020)
Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) (www.dgfe.de) - Mitglied; DGfE-Kommission Sportpädagogik und Freizeitforschung - Sprecherrat (2013-2015)
Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft (www.dvs-sportwissenschaft.de) - Mitglied
2018 - European College of Sport Science (www.ecss.de) - Mitglied im ReviewPanel
2017 - 2021Vizepräsidentin - International Association for Physical Education and Sport for Women and Girls (www.udel.edu/HESC/bkelly/iapesgw) - Vorstand
FrauenForumLeibeserziehung (www.ffl.at) - Vorstand
Plattform "Frauen im Sport" (www.plattform-frauenimsport.at) - Initiatorin
1998-2001Sports Research Officer des CDDS im Europarat
Österreichische Gesellschaft für Public Health - Mitglied
2015-Nationale Arbeitsgruppe "Gegen sexualisierte Gewalt im Sport" - Leitung
n

Active mobility of adolescent girls in public urban spaces

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
9 Jul 201914 Jul 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Female refugees in Austrian sports

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
9 Jul 201914 Jul 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Being on "track"? - Pedagogical implications on results and meanings on PA-tracking of mobility behaviors of adolescent girls

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
3 Jul 20196 Jul 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


ActivE Youth - promoting physical activity through participatory processes and new technologies

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
21 Jun 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Gebaute Umwelt und körperliche Aktivität

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
6 Jun 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Argumentarium Aktive Mobilität. Intersektorale Argumente zur Förderung Aktiver Mobilität in Österreich

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
22 Mai 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Aktive Mobilität - Argumente für eine intersektorale Zusammenarbeit

Irene Bittner (VortragendeR), Rosa Diketmüller (VortragendeR)
4 Dez 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


When Female Climbers Compete. Gendered Stories about Successful Women "On the Top"

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
23 Nov 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Sport for peace? Sport & PA for female refugees in Austria

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
21 Okt 201827 Okt 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Sport für den Menschen - Zum Mehrwert raumbezogener Analysen für sozial verantwortete Interventionen in Bildungssettings und öffentlichen Räumen

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
3 Okt 20184 Okt 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


AKTIVe JUGEND - Bewegungsaktive Mobilität von Jugendlichen in öffentlichen Räumen in Wien

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
20 Sep 201821 Sep 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Female Refugees in European Sports

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
6 Jul 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Monitoring active learning in PE and PA in recess

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
29 Jun 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


#Me Too in Sports, too? Sexual Harassment in Sport Organizations and results of the VOICE Project

Rosa Diketmüller (VortragendeR), Ursula Rumpler (VortragendeR)
20 Mai 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Sexualisierte Gewalt im Sport - Projekte und Präventionsmaßnahmen in Österreich

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
2 Feb 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Prävention sexualisierter Gewalt im österreichischen Sport

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
19 Jan 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Stellenwert aktiver Mobilitäts- und Bewegungsförderung bei Kindern, Jugendlichen und Frauen

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
30 Nov 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


#Me Too in Austrian Sport: Sexual harassment in sport organizations and first voices from the VOICE-project

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
25 Nov 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Experiences of transgender and intersex individuals in sport and Physical Education

Rosa Diketmüller (VortragendeR), A. Fluch (VortragendeR)
24 Nov 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Argumentarium für aktive Mobilität - Design for Wiser Action

Rosa Diketmüller (VortragendeR)
21 Nov 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Institut für Sportwissenschaft

Auf der Schmelz 6a (USZ II)
1150 Wien
Zimmer: 4.29

T: +43-1-4277-48813
F: +43-1-4277-848813

rosa.diketmueller@univie.ac.at