Mission statement

Mission statement

Entsprechend ihrer medizinisch-leistungsphysiologischen Grundausrichtung liegen die Schwerpunkte der Abteilung Sport- und Leistungsphysiologie in Forschung sowie in der forschungsgeleiteten Lehre auf Untersuchungen über den Einfluss körperlicher Aktivität bzw. Inaktivität auf Menschen beiderlei Geschlechts, aller Altersstufen und aller Leistungsvoraussetzungen sowie unter besonderen Umweltbedingungen wie z.B. Mikrogravitation und die Umsetzung der gewonnen Erkenntnisse für die jeweils Betroffenen vom Hochleistungssport bis zur Rehabilitation bzw. im Rahmen von Public Health Aktivitäten. Spezifische Forschungsbereiche  betreffen Fragestellungen aus der Prävention, Rehabilitation, dem Breitensport, Leistungssport, Hochleistungssport sowie Behindertensport. Die Integration molekularbiologischer sowie genetischer Grundlagenforschung, sowie deren praxisbezogene Umsetzung, ermöglicht eine permanente Innovation in diesen Forschungsbereichen.