Forschungsaufenthalt in Australien, Mag. Bauer

25.08.2017

Forschungsaufenthalt an der Edith Cowan University in Western Australia

Um Einblick in erweiterte neurophysiologische Messverfahren für sein Dissertationsprojekt zu bekommen, besuchte Mag. Bauer eine der weltweit führenden Institutionen im Bereich der Trainingswissenschaft.

An der Edith Cowan University (ECU) konnte er 6 Wochen lang bei interessanten Forschungsprojekten mitwirken und einige neue Bekanntschaften mit namhaften ForscherInnen (Prof. Greg Haff, Prof. Ken Nosaka, etc.) und deren Doktoranden machen.

Besonders im Fokus stand ein laufendes Projekt zur Erforschung der Mechanismen der Postaktivierungspotenzierung (PAP) mit Prof. Anthony Blazevich und Cody Wilson, bei dem der Einfluss der intramuskulären Temperatur und der Flüssigkeitsverteilung auf die PAP genauer untersucht wird.