Dissertationen

2017

HELNWEIN, Barbara: Zur Veränderung und zum Stellenwert des Sports in Österreich seit der Jahrhundertwende.

OSTERMAYER, Birgit & ROSNER, Ursula: Einflussfaktoren auf das sportliche Freizeitverhalten ─ Studierende und Berufsschüler/innen im Vergleich.

2016

PICHLMAIR, Andrea: Sport und Gesundheit: Die Auswirkung des Sports auf die Gesundheit  eine sozio-ökonomische Analyse in Österreich 2013.

2014

METHLAGL, Michael: Soziale Repräsentationen, soziale Identität und soziale Normen im Sportsponsoring am Beispiel österreichischer Fußballfans.

2009

HAMMERL, Alexandra M.: Zur Situation des Faches Bewegung und Sport an berufsbildenden höheren Schulen. Eine Untersuchung aus der Perspektive der Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen.

KRAL, Kathrin: Gesundheitsbezogene Wirkungen von asiatischen Kampfkünsten am Beispiel der Sportart Karate in Österreich - Das fernöstliche Bewegungskonzept als multiples Instrument zur Förderung der Gesundheit: eine empirische Studie.

2008

MANSEDER, Heidelinde: Sportvereine - Fit für die Zukunft. Situation, Entwicklungspotential und Perspektiven von Sportvereinen der Sportunion Niederösterreich.

2007

RÜDEGGER, Christian: Zum Wandel der Olympischen Spiele im Kontext wirtschaftlicher, politischer und soziologischer Aspekte.

2005

LEBER-ZS.TOTH, Edina: Entwicklungen im sportkommunalen Bereich am Beispiel Budapest. Pädagogische und sozialisationstheoretische Aspekte.

2004

LEBER, Rudolf: Sportkommunale Entwicklung am Beispiel des Sport- und Erholungszentrums Prater in Wien.

2003

HILSCHER, Petra: Sportidenität und Motivation österreichischer Spitzen-, Amateur- und Nachwuchssportler/innen.

2002

BORDOT, Liselotte: Zur psychosomatischen und sozialen Situation Österreichischer Spitzenschwimmer.

2001

WEINSTICH, Peter: Sport und Kommunikation. Zur öffentlich-kommunikativen Inszenierung von Sport in der Mediengesellschaft.

PROKOP, Ludwig: Medizinische und soziologische Aspekte des Behindertensports.

2000

HOLZWEBER-PAUMANN, Friedrich: Österreichische Bundes-Sportorganisation. Vorgeschichte, Probleme, Erfolge bis 1992.

FREY-MATERNA, Daniela: Die Geschichte der tschechischen Turnorganisation Sokol bis 1918. Entwicklung zwischen Eigenständigkeit und Beeinflussung von außen.

1999

PRATSCHER, Johann: Longitudinalstudie über Zusammenhänge von Alltagsverhalten und Rückenbeschwerden von Schüler/inne/n.

GERHARTL, Martina: Berufsfeld und Ausbildungsanalyse von Sportakademikern in Qualifikationsprofile im Österreich. Eine empirische Studie zur Entwicklung arbeitsmarktorientierter Bereich Sport - Bewegung - Freizeit. Konzeption von Curriculum-Modellen, unter besonderer Berücksichtigung des wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereiches.

1998

MANZENREITER, Wolfram: Die soziale Konstruktion des japanischen Alpinismus. Kultur, Ideologie und Sport im modernen Bergsteigen.

ZEILER, Sonja: Das Selbstkonzept von Animateuren im Vergleich zu deren Beurteilung durch Vorgesetzte und durch Gäste: Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in den "Magic-Life"-Clubs (MCLs) Kemer, Kiris und World in der Sommersaison.

1997

FISCHER, Willi: Zur Rolle des Schulgemeindereferates: durch verstärkte Sportangebote dem aufkommenden Rechtsextremismus bei den Wiener Berufsschülern entgegenzuwirken.

1996

JAHN, Gabriela: Gesundheit und Medien: aus dem Blickwinkel der Fernsehsportberichterstattung.

1994

GRITSCH, Gebhard: Vom Talent zum Tennisprofessional. Ein Beitrag zur Optimierung der sportlichen Entwicklung im Tennis.

1993

REINISCH, Hans: Entstehung, Entwicklung und Wertewandel im Tourismus.

SCHÜTZE, Gerhard: Sport am Montag. 819 Sendungen.