Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten

Qualifikationsarbeiten (Bachelor, Master, Diplom Lehramt) im Themenbereich Fachdidaktik Bewegung und Sport werden von Prof. Konrad Kleiner betreut. Auf dieser Seite finden Sie neben einem Überblick über mögliche Themenbereiche in regelmäßigen Abständen eine aktualisierte Liste von offenen Themen zum Download. Um sich ein näheres Bild von Abschlussarbeiten im Themengebiet der Fachdidaktik in Bewegung und Sport zu machen, finden Sie hier ebenso eine Liste mit einer Auswahl an bereits abgeschlossenen Arbeiten. 

Wenn Sie Interesse daran haben, ein Thema zu übernehmen, können Sie Prof. Kleiner per Email kontaktieren, oder seine Sprechstunde besuchen. 


Themengebiete

  1. Kompetenzorientierung und Mehrperspektivität als (fach-)didaktische Prinzipien: Grundlagen, Stand der Entwicklung und Konsequenzen für die Planung von Erfahrungs- und Lernaufgaben
  2. Der Blick auf "Vater" und "Mutter": Wie Kinder die bewegungs-, sport- und körperzentrierte Erziehung retrospektiv erlebt haben und deuten 
  3. Der Blick auf "Trainerinnen" und "Trainer": Wie Kinder die sport- und körperzentrierte Erziehung (das Training) retrospektiv erlebt haben und deuten
  4. Begrüßungsrituale von Jugendlichen in heterogenen sportiven Kontexten, ihre kommunikative Enkodierungen und (sport-)pädagogische Relevanz
  5. Didaktisch-methodische Prinzipien kompetenzorientierten und mehrperspektivischen Unterrichts im Fach "Bewegung und Sport"
  6. Individualisierung und Selbstkompetenz als didaktisch-methodische Prinzipien im kompetenzorientierten und mehrperspektivischen Unterricht im Fach "Bewegung und Sport"
  7. Fach-(Sach-)kompetenz im kompetenzorientierten und mehr-perspektivischen Unterricht im Fach "Bewegung und Sport" arrangieren
  8. Sozialkompetenz im kompetenzorientierten und mehr-perspektivischen Unterricht im Fach "Bewegung und Sport" inszenieren
  9. Zur Metaphorik der Begriffe Kraft, Ausdauer sowie Schnelligkeit, ihre Wirkung und didaktische Inszenierung im Fach "Bewegung und Sport
  10. Theorien zum Schul- und Sportabsentismus bzw. zur Sportveweigerung: Zum Stand der Forschung, ihre Bedeutung zur Erklärung des Phänomens und Konsequenzen für schulische Intervention
  11. Schul- und Sportabsentismus bzw. Sportverweigerung: Quantitative und qualitative Parameter im Vergleich

Downloads